Morrison & Foerster: Neuzugang für das Real-Estate-Team

17.12.2014

Die US-Kanzlei Morrison & Foerster verstärkt ihren deutschen Standort personell. Der Real-Estate-Experte Christoph Flügel wird als Counsel in das Berliner Büro der Sozietät wechseln. Er kommt von Union Investment, wo er als Leiter der Rechtsabteilung tätig war.

Christoph Flügel

Christoph Flügels Schwerpunkte sind Real Estate, Kapitalanlagerecht, Aufsichtsrecht und Compliance. Dr. Jens-Uwe Hinder, Co-Managing Partner von Morrison & Foerster in Deutschland, sagt: "Christoph Flügels Kompetenz in strategischen Themen bei Real-Estate-Transaktionen und den damit verbundenen Fragen stellen eine gute Ergänzung unserer Real-Estate-Praxis dar."

Seit Herbst 2013 ist Morrison & Foerster in Deutschland präsent, mit einem Standort in Berlin. Die Anwälte des deutschen Büros beraten insbesondere bei M&A-Transaktionen, zu gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Fragen, im Kartellrecht sowie in der branchenspezifischen Regulierung, in steuerrechtlichen Fragen, im Arbeitsrecht, Real Estate und im Datenschutz. Weitere europäische Büros unterhält die Kanzlei in London und Brüssel.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Christoph Flügel, Real Estate, Counsel, Berlin

Dr. Jens-Uwe Hinder, Co-Managing Partner Deutschland

Quelle: Morrison & Foerster

Zitiervorschlag

Morrison & Foerster: Neuzugang für das Real-Estate-Team . In: Legal Tribune Online, 17.12.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14123/ (abgerufen am: 29.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen