Moore TK Legal: Neu­zu­gang auf Part­ne­re­bene

03.04.2023

Die Wirtschaftskanzlei Moore TK Legal hat sich mit Moritz Weber verstärkt. Weber kommt von Rittershaus und wird Co-Geschäftsführer am Standort Mannheim.

Dr. Moritz Weber ist zum April als Partner und Co-Geschäftsführer am Standort Mannheim bei Moore TK Legal eingestiegen. Weber kam von Rittershaus, wo er seit 2017 Partner war.

Er berät vorwiegend mittelständische Unternehmen umfassend zu wirtschafts-, handels- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen. Einen besonderen Schwerpunkt dabei legt er auf die Beratung von strategischen Investoren, Private Equity-Fonds bzw. Venture Capital-Investoren. Ferner ist Weber im Rahmen sämtlicher Unternehmenstransaktionen tätig. Er berät darüber hinaus seit längerem im Entertainmentbereich.

Bei Moore TK Legal hat Weber viel vor: "Die dort bestehenden Netzwerke bieten (…) ein ausgezeichnetes Sprungbrett, die Beratungspalette der Kanzlei stärker zu internationalisieren und die Beratungspraxis mittelfristig auf ein noch breiteres Fundament zu stellen. Wir wollen inhaltlich und personell wachsen", sagt er.

Moore TK Legal ist eine Kanzlei mit wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt, die in enger Kooperation mit der Moore Treuhand Kurpfalz GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft an deren Standorten Mannheim, Berlin, Merzig und Luxemburg Unternehmen sowie deren Organe umfassend rechtlich berät und vertritt.

Weber ist neben Geschäftsführer Eugen Mayer der zweite Partner bei Moore TK Legal. So wächst das Team auf vier Anwälte und eine Anwältin.

fkr/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Moore TK Legal: Neuzugang auf Partnerebene . In: Legal Tribune Online, 03.04.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51451/ (abgerufen am: 27.02.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen