McDermott / Neuwerk: BP erwirbt ICP Ent­wick­lungs GmbH

21.02.2019

BP International hat den gesamten Geschäftsbetrieb der ICP Entwicklungs GmbH übernommen. McDermott Will & Emery und Neuwerk berieten rechtlich.

Michael Cziesla

Die ICP Entwicklungs GmbH ist im elektronischen Zahlungsverkehr tätig. Das Unternehmen entwickelt unter anderem Technologie, Hardware und Software für diese Payment-Dienste und -Terminals – insbesondere für Tankstellen.

McDermott Will & Emery beriet die ICP Entwicklungs GmbH bei der Übernahme durch BP nach eigenen Angaben in den transaktionsbezogenen Rechtsfragen einschließlich der Erstellung und Verhandlung der Übertragungsdokumentation. Der federführende Partner Dr. Michael Cziesla berate die ICP-Gruppe seit vielen Jahren, teilt die Kanzlei mit.

Neben der Inhouse-Abteilung von BP International war auch die Kanzlei Neuwerk beratend auf Käuferseite tätig.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

McDermott Will & Emery für ICP Entwicklungs GmbH:

Dr. Michael Cziesla, Federführung, Corporate/M&A, Frankfurt

Tobias Riemenschneider, Corporate/M&A, Frankfurt

Isabelle Müller, Corporate/M&A, Frankfurt

Dr. Marc Oberhardt, Corporate/M&A, Düsseldorf

Maximilian Baur, Arbeitsrecht, München

 

Neuwerk für BP International Ltd.:

Börge Seeger, Federführung, IP/IT, Hamburg

Dr. Sebastian Naber, Arbeitsrecht, Hamburg

Kirsten Seeger, M&A/Gesellschaftsrecht, Hamburg

Dr. Jonas Welge, IP/IT, Associate, Hamburg

 

BP International Inhouse (laut Marktinformationen):

Dr. Markus Vogt

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

McDermott / Neuwerk: BP erwirbt ICP Entwicklungs GmbH . In: Legal Tribune Online, 21.02.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/33981/ (abgerufen am: 22.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Mergers & Acquisitions (M&A)
Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich ICT (In­for­ma­ti­on & Com­mu­ni­ca­ti­on Tech­no­lo­gy)

Simmons & Simmons, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) für die Be­reich Cor­po­ra­te, M&A und Pri­va­te Equi­ty

CMS Hasche Sigle, Ber­lin

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Ge­sell­schafts­recht / M&A

SZA Schilling, Zutt & Anschütz, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Cor­po­ra­te in Voll- oder Teil­zeit

Noerr LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Cor­po­ra­te/M&A

Simmons & Simmons, Düs­sel­dorf

Rechts­an­walt (m/w/d) M&A/Pri­va­te Equi­ty/Cor­po­ra­te

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Cor­po­ra­te

Noerr LLP, Dres­den

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Ban­king & Fi­nan­ce

Noerr LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Cor­po­ra­te in Voll- oder Teil­zeit

Noerr LLP, Ber­lin

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Ge­sell­schafts­recht / M&A

SZA Schilling, Zutt & Anschütz, Mann­heim

Neueste Stellenangebote
As­so­cia­te (m/w/d) im Be­reich Li­fe Sci­en­ces
RECHTS­AN­WALT (w/m/d) im Be­reich Han­dels- und Ge­sell­schafts­recht / M&A
Be­ra­ter (m/w/d) im Be­reich Re­struk­tu­rie­rung
Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Cor­po­ra­te/M&A
Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich ICT (In­for­ma­ti­on & Com­mu­ni­ca­ti­on Tech­no­lo­gy)
As­so­cia­te M&A (m/w/d)
Hoch­schul­ab­sol­vent (m/w/d) Steu­er­be­ra­tung M&A Tax
Com­p­li­an­ce Pro­fes­sio­nal (m/w) Cen­tral & Nort­hern Eu­ro­pe