Otto Mittag Fontane / Mayer Brown: Halder verkauft Gealan-Beteiligung

25.03.2014

Der Mittelstandsinvestor Halder hat mit Otto Mittag Fontane und Mayer Brown seine Mehrheitsbeteiligung an der Gealan-Gruppe verkauft. Erwerber ist die Veka-Gruppe.

Markus Strelow

Halder ist seit 1991 als Beteiligungsinvestor im Mittelstand aktiv und hat in dieser Zeit 36 Unternehmen Kapital für Nachfolgelösungen und Wachstum zur Verfügung gestellt. Zurzeit betreut Halder einen Fonds, dem insgesamt 325 Millionen Euro für Mittelstandsbeteiligungen zur Verfügung stehen und der sich bisher an sieben Unternehmen beteiligt hat. Der Exit bei der Anfang 2011 übernommenen Beteiligung am PVC-Profilhersteller Gealan ist der erste Verkauf aus dem Portfolio dieses Fonds.

Otto Mittag Fontane (OMF) hatte Halder bereits bei der Akquisition der Gealan-Gruppe beraten. Die Mandatsbeziehung des OMF-Teams zu Halder besteht seit über 20 Jahren. Auch Mayer Brown berät Halder seit Jahren, zuletzt beim Erwerb von Wback durch einen Management-Buy-Out und davor unter anderem auch beim Einstieg bei Gealan.

 

Beteiligte Personen

Otto Mittag Fontane für Halder

Dr. Thomas Hofacker, Federführung, Private Equity, Partner, Frankfurt

Dr. Hans-Jochen Otto, Private Equity, Partner, Frankfurt

Dr. Gabriele Fontane, Private Equity, Partnerin, Frankfurt

 

Mayer Brown für Halder

Markus Strelow, Federführung, Banking & Finance, Partner, Frankfurt

Dirk-Peter Flor, Banking & Finance, Partner, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Mayer Brown LLP, Otto Mittag Fontane

Zitiervorschlag

Otto Mittag Fontane / Mayer Brown: Halder verkauft Gealan-Beteiligung . In: Legal Tribune Online, 25.03.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/11352/ (abgerufen am: 06.12.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag