Huth Dietrich Hahn | Mazars | MHL | Willkie Farr & Gallagher: VZB kauft wei­tere Anteile von Magna Real Estate

02.10.2023

Das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin erhöht seine Beteiligung am Projektentwickler Magna auf 60 Prozent. Ein weiterer Investor gibt seine Anteile vollständig ab.

Die Beteiligungsverhältnisse bei dem in Hamburg ansässigen Immobilienentwickler Magna Real Estate (Magna) werden neu sortiert. Die Investmentgesellschaft Lonepike verkauft die bislang von ihr gehaltenen 45 Prozent, nachdem deren Geschäftsführer David Liebig aus dem Vorstand von Magna ausgeschieden ist. 

Das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin (VZB) stockt seine Anteile im Rahmen der Umstrukturierung auf 60 Prozent auf. Die verbleibenden 40 Prozent hält die Fox Group des Hamburger Unternehmers Jörn Reinecke, der seinen Vorstandsposten im Zuge der Umwandlung von Magna von einer AG in eine GmbH ebenfalls aufgegeben hat. 

Die Beteiligten gehen davon aus, dass die Transaktion noch im Oktober dieses Jahres einen Abschluss findet. An der geschäftlichen Ausrichtung von Magna, konkret der bedarfsorientierten Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien und Asset-Management-Dienstleistungen, ändert sich nichts. 

Kanzleien & Köpfe

Maximilian SchwabLonepike und die Fox Group werden zur Transaktion nach LTO-Informationen von Willkie Farr & Gallagher mit einem Team um Dr. Maximilian Schwab und Dr. Moritz Vettermann und Huth Dietrich Hahn mit einem Team um Dr. Sebastian Kühl und Sarah Wolf beraten. Mazars hat die Transaktion für Magna mit Dirk Jessen und Lukas Redler steuerrechtlich begleitet.

Sebastian BednarzDas VZB setzt auf die Unterstützung von Möhrle Happ Luther. Hier ist Dr. Sebastian Bednarz federführend tätig.

Die Kanzlei berät das Versorgungswerk schon seit Jahren immer wieder zu rechtlichen Fragestellungen rund um den Erwerb, die Veräußerung und die Strukturierung von Beteiligungen.

sts/LTO-Redaktion

 

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Möhrle Happ Luther für das VZB:

Dr. Sebastian Bednarz (Partner, Gesellschaftsrecht / M&A)

Thomas Rieck (Partner, Gesellschaftsrecht / M&A)

Sandra Wahl (Gesellschaftsrecht / M&A)

Roman Eschke (Partner, Arbeitsrecht)

Sebastian Siepmann (Partner, Finanzierung)

 

Mazars für Magna Real Estate GmbH: 

Dirk Jessen (Partner, Tax/Asset Management, Hamburg)

Lukas Redler (Senior Manager, Tax/Asset Management, Hamburg)

 

Huth Dietrich Hahn:

Dr. Sebastian Kühl (Partner, Gesellschaftsrecht / M&A, Hamburg)

Sarah Wolf (Associate, Gesellschaftsrecht / M&A, Hamburg)

 

Willkie Farr & Gallagher:

Dr. Maximilian Schwab (Partner, Private Equity, Frankfurt)

Dr. Moritz Vettermann (Counsel, Corporate Real Estate, Frankfurt)

Zitiervorschlag

Huth Dietrich Hahn | Mazars | MHL | Willkie Farr & Gallagher: VZB kauft weitere Anteile von Magna Real Estate . In: Legal Tribune Online, 02.10.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/52825/ (abgerufen am: 21.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen