LPA-GGV Rechtsanwälte: Neuer M&A-Partner

06.01.2022

Die Kanzlei LPA-GGV Rechtsanwälte vermeldet einen Partnerzugang: Leif Gösta Gerling verstärkt den Frankfurter Standort seit Jahresbeginn. Er war zuletzt für Schiedermair tätig.

Zum 1. Januar 2022 ist Dr. Leif Gösta Gerling, LL.M. als Partner bei LPA-GGV Rechtsanwälte eingestiegen. Der 43-jährige wird vom Standort Frankfurt aus tätig sein und den Bereich "M&A/Corporate Finance" weiter ausbauen.

Leif Gösta Gerling

Gerling ist seit dem Jahre 2009 als Rechtsanwalt zugelassen und war seit März 2018 bei Schiedermair Rechtsanwälte tätig. Weitere Stationen seiner Anwaltskarriere waren Tätigkeiten bei Schadbach Rechtsanwälte sowie bei Brandhoff Obermüller.

Er berät Mandantinnen und Mandanten im Zusammenhang mit nationalen und grenzüberschreitenden Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie Unternehmensfinanzierungen. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte Gerlings sind Fusionskontrollverfahren im Zusammenhang mit (grenzüberschreitenden) Transaktionen, sektorspezifischen Fragen des Marktmachtmissbrauchs sowie horizontalen bzw. vertikalen Wettbewerbsbeschränkungen.

fkr/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

LPA-GGV Rechtsanwälte: Neuer M&A-Partner . In: Legal Tribune Online, 06.01.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/47133/ (abgerufen am: 03.10.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag