LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Linklaters / White & Case: FMS will Depfa-Anleihen kaufen

29.01.2016

Die bundeseigene Abwicklungsanstalt FMS Wertmanagement will Anleihen der Depfa-Gruppe im Nominalvolumen von 3,3 Milliarden Euro zurückkaufen. Deal Manager ist die Deutsche Bank. Linklaters und White & Case beraten rechtlich.

Christian Storck

Ein Linklaters-Team unter Federführung des Frankfurter Partners Dr. Christian Storck hat die FMS Wertmanagement, Bad Bank der Hypo Real Estate (HRE), bei der Unterbreitung des öffentlichen Rückkaufangebots beraten. Das Angebot umfasst Anleihen im Gesamtnominalvolumen von 3,3 Milliarden Euro, nominiert in Euro, Schweizer Franken, US-Dollar und Kanada-Dollar. Die Fälligkeiten der entsprechenden Anleihen liegen zwischen Oktober 2017 und März 2037.

Die Wertpapiere wurden von der Depfa ACS Bank und der Depfa Pfandbrief Bank International S.A. ausgegeben. Beide Unternehmen gehörten einst zur HRE und sind heute vollständige Tochtergesellschaften der FMS Wertmanagement.

Die FMS Wertmanagement ist 2010 als bundeseigene Abwicklungsanstalt gegründet worden, um Risikopositionen und nicht strategienotwendige Geschäftsbereiche der HRE-Gruppe zu übernehmen und abzuwickeln. Dazu gehören auch die Vermögenswerte der Depfa-Gruppe.

Beteiligte Personen

Inhouse FMS Wertmanagement AöR:

Nico Zachert

Marc Schmieder

 

Linklaters für FMS Wertmanagement AöR:

Dr. Christian Storck, Federführung, Partner, Capital Markets, Frankfurt

Dr. Michael Ehret, Partner, Tax, Frankfurt

Dr. Laurenz Uhl, Partner, Capital Markets, Frankfurt

Peter Waltz, Partner, Capital Markets, Frankfurt

Jasper Howard, Partner, Tax, Warschau

Nicki Kayser, Partner, Capital Markets & Banking, Luxemburg

Cecil Quillen, Partner, Capital Markets, London

Olivier Van Ermengen, Partner, Tax, Luxemburg

Kristina Zych, Counsel, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Berlin

William Cresswell, Managing Associate, Capital Markets, Frankfurt

Dr. Alexander Schlee, Managing Associate, Capital Markets, Frankfurt

Nadine Berlander, Associate, Capital Markets, Frankfurt

Matthew Brigham, Associate, Tax, New York

Marc Christ, Associate, Tax, Frankfurt

Axel Oehrn, Associate, Capital Markets, Frankfurt

Martin Otto, Associate, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Berlin

Martin Rojahn, Associate, Capital Markets, Frankfurt

Daniel Hannappel, Transaction Lawyer, Capital Markets, Frankfurt

 

Deutsche Bank (Dealer Manager):

Matthias von Tiesenhausen

 

White & Case für Deutsche Bank:

Jochen Artzinger-Bolten

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Linklaters

Zitiervorschlag

Linklaters / White & Case: FMS will Depfa-Anleihen kaufen . In: Legal Tribune Online, 29.01.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/18312/ (abgerufen am: 13.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag