LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Latham & Watkins / Skadden / Clifford Chance: ZF Fried­richs­hafen greift nach Wabco

03.04.2019

Der Technologiekonzern ZF Friedrichshafen will den US-Automobilzulieferer Wabco übernehmen. Latham & Watkins, Skadden und Clifford Chance gehören zu den Rechtsberatern der Transaktion, die einen Wert von sieben Milliarden US-Dollar hat.

ZF Friedrichshafen will den Wabco-Aktionären 136,50 US-Dollar je Aktie zahlen. Der Vorstand und der Aufsichtsrat von ZF und das Board of Directors von Wabco haben der geplanten Akquisition bereits zugestimmt. Gemeinsam erreichen die beiden Unternehmen einen kombinierten Umsatz von rund 40 Milliarden Euro.

Die Transaktion unterliegt einer Reihe üblicher Vollzugsbedingungen – unter anderem müssen die Aktionäre von Wabco mit mehr als 50 Prozent der ausstehenden Aktien zustimmen. Der Abschluss der Transaktion wird für Anfang 2020 erwartet.

Latham & Watkins hat ZF mit einem deutsch-amerikanischen Team um Dr. Stefan Widder beraten. Latham zählt nach eigenen Angaben zu den ausgewählten Panel-Kanzleien von ZF, unter anderem für M&A-Transaktionen.

Rechtsberater von Wabco ist Skadden Arps Slate Meagher & Flom.

Clifford Chance berät J.P. Morgan bei der Finanzierung der geplanten Übernahme. Die Kanzlei beriet die US-Bank bei den Fragen rund um die Finanzierung als auch zu übernahmerechtlichen Aspekten der Transaktion.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Latham & Watkins für ZF Friedrichshafen (deutsches Team):

Dr. Stefan Widder, Federführung, Corporate/M&A, Partner, Hamburg

Dr. Dirk Kocher, Corporate/M&A, Partner, Hamburg

Dr. Nils Röver, Corporate/M&A, Partner, Hamburg

Dr. Benedikt Vogt, Corporate/M&A, Associate, Düsseldorf

Jan Michael Danelzik, Corporate/M&A, Associate, Düsseldorf

Florian Döpking, Corporate/M&A, Associate, Düsseldorf

Patrick Robert Rode, Corporate/M&A, Associate, Düsseldorf

Jörg Ruff, Corporate/M&A, Associate, Düsseldorf

Dr. Julia-Bianka Schenkel, Corporate/M&A, Associate, Düsseldorf

Dr. Jacob Ahme, Corporate/M&A, Associate, Hamburg

Philipp Thomssen, Corporate/M&A, Associate, Hamburg

Dr. Tobias Leder, Arbeitsrecht, Partner, Associate, München

Dr. Kristina Steckermeier, Arbeitsrecht, Associate, München

Dr. Jana Dammann de Chapto, Kartellrecht, Counsel, Hamburg

Dr. Niklas Brüggemann, Kartellrecht, Associate, Hamburg

Dr. Jörn Kassow, Öffentliches Recht, Counsel, Hamburg

Dr. Wolf-Tassilo Böhm, Datenschutz, Associate, Frankfurt

Dr. Eun-Kyung Lee, Immobilienrecht, Associate, Hamburg

Dr. Ann-Sophie Plate, Immobilienrecht, Associate, Hamburg

 

Clifford Chance Team für J.P. Morgan:

Dr. Bettina Steinhauer, Banking & Finance, Partnerin, Frankfurt

Adéla Hardmeyer, Banking & Finance, Senior Associate, Frankfurt

Jessica Lang, Banking & Finance, Transaction Lawyer, Frankfurt

Dr. Christian Vogel, Corporate/M&A, Partner, Düsseldorf

Maria Luisa Köhler, Corporate/M&A, Senior Associate, Düsseldorf

 

Skadden Arps Slate Meagher & Flom für Wabco

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Latham & Watkins / Skadden / Clifford Chance: ZF Friedrichshafen greift nach Wabco . In: Legal Tribune Online, 03.04.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/34727/ (abgerufen am: 23.07.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag