Latham & Watkins / King & Wood Mallesons: Private-Equity-Investoren trennen sich von CleanCar

15.10.2014

Latham & Watkins und King & Wood Mallesons SJ Berwin haben ein Verkäuferkonsortium bestehend aus der VR Equitypartner GmbH, der Süd Beteiligungen GmbH sowie dem Unternehmensgründer Peter J. Henssen und weiteren Aktionären beim Verkauf der CleanCar AG beraten. Käufer ist die A.C.H. Wertschutz GmbH, eine Tochter der Holler-Stiftung. Der Abschluss der Transaktion erfolgte am 13. Oktober 2014.

Rainer Wilke

CleanCar AG ist ein Betreiber von Full-Service Autowaschanlagen in Deutschland und Österreich und erwirtschaftete 2012/2013 einen Jahresumsatz von etwa 130 Millionen Euro. Mit dem Verkauf zieht sich der Vorstandsvorsitzende und Gründer des Unternehmens, Dr. Peter J. Henssen, aus dem Unternehmen zurück.

Die VR Equitypartner GmbH ist als Eigenkapitalfinanzierer in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Das Unternehmen ist eine gemeinsame Tochter der DZ Bank und der WGZ Bank.

Die Süd Beteiligungen GmbH ist eine Tochter der LBBW. Sie ist eingebunden in die LBBW-Gruppe und den öffentlich rechtlichen Sparkassen-Verbund.

Latham & Watkins hat die Verkäufer mit einem Team um den Düsseldorfer Partner Rainer Wilke beraten. VR Equitypartners hatte darüber hinaus noch King & Wood Mallesons SJ Berwin mandatiert.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war noch nicht bekannt, wer auf Käuferseite beratend tätig war.

Beteiligte Personen

Latham & Watkins für die Verkäufer

Rainer Wilke, Federführung, M&A, Partner, Düsseldorf

Dr. Martin Neuhaus, M&A, Partner, Düsseldorf

Dr. Harald Selzner, M&A, Partner, Düsseldorf

Dr. Thomas Fox, Tax, Partner, Düsseldorf/München

Dr. Benedikt Vogt, M&A, Associate, Düsseldorf

Dr. Tim Odendahl, M&A, Associate, Düsseldorf

Dr. Natalie Daghles, M&A, Associate, Düsseldorf

Dr. Jan Philipp Feigen, M&A, Associate, Hamburg

Dr. Stefan Mayer, Tax, Associate, München

 

King & Wood Mallesons SJ Berwin für VR Equitypartner

Dr. Christoph Brenner, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner

Stefan Sebastiani, Gesellschaftsrecht/M&A, Counsel, München

Bernhard Schmaderer, Gesellschaftsrecht/M&A, Associate, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Latham & Watkins, King & Wood Mallesons SJ Berwin

Zitiervorschlag

Latham & Watkins / King & Wood Mallesons: Private-Equity-Investoren trennen sich von CleanCar . In: Legal Tribune Online, 15.10.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13487/ (abgerufen am: 30.11.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag