LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Latham & Watkins / Allen & Overy: Refinanzierung bei Selecta

30.06.2014

Latham & Watkins hat den Automatenbetreiber Selecta bei der Refinanzierung von insgesamt 800 Millionen Euro bestehender Verschuldung beraten. Allen & Overy beriet dabei das Bankenkonsortium, welches von Goldman Sachs geführt wurde.

Rüdiger Malaun

Selecta platzierte einen High-Yield-Bond und eine unbesicherte, nachrangige PIK-Fazilität zur Rekapitalisierung und vollständigen Rückzahlung eines Kredits sowie der nachrangigen Mezzanine-Finanzierung. Die vorrangig besicherte Schuldverschreibung umfasst zwei Tranchen mit einem Volumen von insgesamt 550 Millionen Euro und einer Verzinsung von 6,5 Prozent.
Darüber hinaus stellt die Investmentgesellschaft KKR Asset Management dem Automatenbetreiber eine langfristige nachrangige Finanzierung von 220 Millionen Euro zur Verfügung. Hinzu kommt ein revolvierender Kredit im Umfang von 50 Millionen Euro. Das Latham & Watkins-Team bestand aus Anwälten des Münchner, Frankfurter und Londoner Büros der Kanzlei. Es wurde geführt von Partner Dr. Rüdiger Malaun.

Allen & Overy hat Goldman Sachs, BNP Paribas und KKR Capital Markets mit einem deutsch-britischen Team bei der Begebung des High-Yield-Bonds beraten.

Selecta hat sich seit der Unternehmensgründung 1957 zum größten europäischen Automatendienstleister mit ungefähr 740 Millionen Euro Jahresumsatz entwickelt. Der Konzern hat über 140.000 Automaten in 21 Ländern aufgestellt und beschäftigt etwa 4.500 Mitarbeiter.

Beteiligte Personen

Latham & Watkins für Selecta

Dr. Rüdiger Malaun, Federführung, Capital Markets, Partner, München

Gregory C. Walker, Capital Markets, Associate, Frankfurt

Dr. Alexander Lentz, Capital Markets, Associate, Frankfurt

Jayanthi Sadanandan, Banking / Restrukturierung / Private Equity, Partner, London

Jessica J. Albrecht, Capital Markets, Counsel, London

Joseph Kimberling, Banking / Private Equity, Associate, London

 

Allen & Overy für die Banken

Gernot Wagner, US Corporate Finance, Partner, Frankfurt

Thomas Neubaum,Bank- und Finanzrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Heike Weber, Steuerrecht, Partnerin, Frankfurt

Dr. Urs Lewens, Bank- und Finanzrecht, Senior Associate, Frankfurt

Rebecca Emory, US Corporate Finance, Associate, Frankfurt

Oliver Reimers, US Corporate Finance, Associate, Frankfurt

Elke Funken-Hötzel, Bank- und Finanzrecht, Associate, Frankfurt

Patrick Reuter, Bank- und Finanzrecht, Associate, Frankfurt

Stephen Kensell, Bank- und Finanzrecht, Partner, London

Denise Gibson, Bank- und Finanzrecht, Partnerin, London

Jeanette Cruz, Internationales Kapitalmarktrecht, Partnerin, London

Tamer Bahgat, Internationales Kapitalmarktrecht, Senior Associate, London

Robert Cockburn, Bank- und Finanzrecht, Senior Associate, London

Caitlin Carey, Internationales Kapitalmarktrecht, Associate, London

 

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Allen & Overy, Latham & Watkins

Zitiervorschlag

Latham & Watkins / Allen & Overy: Refinanzierung bei Selecta . In: Legal Tribune Online, 30.06.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12392/ (abgerufen am: 13.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag