King & Wood Mallesons SJ Berwin: Invesco erwirbt InterCity-Hotels

07.03.2014

Invesco Real Estate erwirbt für einen institutionellen Investor vier InterCityHotels in Darmstadt, Mainz, Frankfurt am Main (Airport) und Rostock von verschiedenen Verkäufern. King & Wood Mallesons SJ Berwin berät Invesco Real Estate bei der Transaktion.

Karin Elske

Für die Hotels wurden jeweils neue Hybrid-Mietverträge mit einer Laufzeit von dreißig Jahren abgeschlossen. Außerdem sollen einzelne Häuser umfangreich modernisiert werden. Das Transaktionsvolumen liegt im oberen zweistelligen Millionenbereich.

Das internationale Hotelteam von King & Wood Mallesons SJ Berwin berät Invesco Real Estate seit mehreren Jahren. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war nichts über die Verkäufer und deren Berater bekannt.

Beteiligte Personen

King & Wood Mallesons SJ Berwin für Invesco Real Estate

Karin Elske, Federführung, Immobilienrecht, Counsel, München

Lars Reubekeul, Immobilienrecht, Partner, München

Dr. Wolfgang von Schönborn, Finanzierung, Partner, München

 

Invesco Real Estate Rechtsabteilung

Patrik Horniak

Beteiligte Kanzleien

Quelle: King & Wood Mallesons SJ Berwin

Zitiervorschlag

King & Wood Mallesons SJ Berwin: Invesco erwirbt InterCity-Hotels . In: Legal Tribune Online, 07.03.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/11265/ (abgerufen am: 04.02.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag