Kapellmann und Partner / McDermott Will & Emery: CBRE erwirbt Projektmanager Preuss

15.07.2014

Die CBRE Group, das weltweit größte Dienstleistungsunternehmen auf dem gewerblichen Immobiliensektor, übernimmt die Preuss Unternehmensgruppe, eines der führenden deutschen Beratungsunternehmen für Projektmanagement. Kapellmann und Partner ist für Preuss tätig, McDermott für CBRE.

Christoph Carstens

Zwischen Kapellmann und Preuss besteht eine langjährige Verbindung, die Kanzlei berät das Unternehmen unter anderem regelmäßig im Gesellschaftsrecht. Die CBRE Group hatte McDermott Will & Emery mandatiert. Die Kanzlei beriet CBRE in diesem Jahr schon bei der Übernahme des Beratungsunternehmens Valteq.

Die Preuss Unternehmensgruppe mit Sitz in München ist auf das Projektmanagement für große Gewerbe- und Wohnimmobilienprojekte spezialisiert und berät bundesweit mit etwa 100 Architekten und Ingenieuren institutionelle Immobilieninvestoren und -nutzer. Das Unternehmen unterhält Büros in München, Berlin, Frankfurt und Düsseldorf.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Kapellmann und Partner für Preuss Unternehmensgruppe

Prof. Dr. Klaus Eschenbruch, Immobilienrecht, Düsseldorf

Dr. Christoph Carstens, M&A/Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. Matthias Kühn, M&A/Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. Gregor Schiffers, Kartellrecht, Mönchengladbach

 

McDermott Will & Emery für CBRE Group

Quelle: Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB, LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Kapellmann und Partner / McDermott Will & Emery: CBRE erwirbt Projektmanager Preuss . In: Legal Tribune Online, 15.07.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12553/ (abgerufen am: 18.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen