Kapellmann: Umsatz­plus und Erwei­te­rung der Part­ner­schaft

07.03.2023

Die Kanzlei Kapellmann meldet Zahlen zur Umsatzentwicklung im zurückliegenden Geschäftsjahr. Darüber hinaus gibt es Neuzugänge in der Partnerschaft. 

Das Geschäftsjahr 2022 endete bei Kapellmann mit einem Umsatz von 60,5 Millionen Euro - ein Anstieg von gut 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Rahmen der am 3. Februar 2023 abgehaltenen Gesellschafterversammlung wurden Prof. Dr. Werner Langen, Dr. Christian Bönker, Prof. Dr. Martin Havers, Prof. Dr. Heiko Fuchs sowie erstmalig Dr. Thomas Jelitte und Dr. Mathias Finke in die Geschäftsführung gewählt.

Darüber hinaus wächst, rückwirkend zum 1. Januar 2023, die Equity-Partnerschaft der Kanzlei. Der am Standort Berlin tätige Dr. Martin Jansen (Vergaberecht) und Dr. Simona Liauw aus der Düsseldorfer Niederlassung (Bau- und Architektenrecht / Anlagenbau) wurden in die Equity-Partnerschaft aufgenommen.

Ebenfalls mit Wirkung zum Jahresbeginn sind Dr. Julia Herdy (München, Bau- und Architektenrecht / Vergaberecht) und Andreas Rietzler (Berlin, Öffentliches Recht) zu assoziierten Partnern ernannt worden.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Kapellmann: Umsatzplus und Erweiterung der Partnerschaft . In: Legal Tribune Online, 07.03.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51234/ (abgerufen am: 18.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen