Heuking Kühn Lüer Wojtek: Erneuter Partnerzugang

25.02.2014

Heuking Kühn Lüer Wojtek vermeldet bereits den dritte Partnerzugang in dem noch jungen Jahr. Zum 1. März stößt Michael Sörgel als Equity-Partner zum Düsseldorfer Büro der Sozietät. Er kommt von DLA Piper in Köln, wo er zuletzt Counsel war.

Michael Sörgel

Dr. Michael Sörgel (43) war bei DLA Piper seit 2009 als Counsel tätig und leitete ein eigenes Dezernat mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht und M&A.

Er hat zahlreiche nationale und internationale Mandanten bei dem Erwerb und dem Verkauf von Unternehmen beraten, häufig im Rahmen von komplexen, grenzüberschreitenden Transaktionen. Darüber hinaus hat Sörgel umfangreiche Erfahrung auf den Gebieten der Corporate Governance und Compliance.

In der Zeit von 2006 bis 2009 arbeitete Sörgel bei Weil Gotshal Manges in München. Seine erste berufliche Station war in Düsseldorf, wo er im Zeitraum von 2000 bis 2005 bei Simmons & Simmons tätig war. Bei Heuking wird Sörgel im Bereich von Managing-Partner Dr. Andreas Urban arbeiten.

Beteiligte Personen

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Dr. Michael Sörgel, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Heuking Kühn Lüer Wojtek

Zitiervorschlag

Heuking Kühn Lüer Wojtek: Erneuter Partnerzugang . In: Legal Tribune Online, 25.02.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/11154/ (abgerufen am: 12.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag