HauckSchuchardt: Lang­jäh­rige Clif­ford-Part­nerin wech­selt zu Hauck­Schuchardt

18.04.2016

Die Frankfurter Kanzlei HauckSchuchardt verstärkt sich zum 1. Mai mit Christine Koziczinski. Die Corporate-Anwältin kommt von Clifford Chance und soll bei HauckSchuchardt künftig den Bereich Gesellschaftsrecht führen.

Dr. Christine Koziczinski ist seit 1990 bei Clifford Chance tätig, 1996 wurde sie zur Partnerin ernannt. Ihre Expertise liegt in den Bereichen M&A und Gesellschaftsrecht, hier berät sie vor allem bei der Gestaltung von Joint Ventures und Restrukturierungsprojekten. Einen Branchenfokus hat Koziczinski im Bereich Real Estate. Sie begleitete in den letzten Jahren viele große Immobilienprojekte für nationale und internationale Investoren auf der gesellschaftsrechtlichen Seite, beispielsweise gehörte sie dem Team an, das Heitman beim Erwerb eines großen Immobilienportfolios beriet.

Koziczinski wurde vor Kurzem auch zur Notarin in Frankfurt am Main ernannt. Bei HauckSchuchardt soll sie daher nicht nur den Bereich Gesellschaftsrecht führen, sondern auch als Notarin im Gesellschafts- und Immobilienrecht tätig sein.

Hans-Christian Hauck, einer der Gründungspartner von HauckSchuchardt, und Koziczinski kennen sich seit vielen Jahren. Von ihrer langjährigen Erfahrung, insbesondere bei Immobilien-Share-Deals, erhofft sich die Kanzlei eine Verstärkung an der Schnittstelle zwischen Immobilien- und Steuerrecht und im Gesellschaftsrecht.

HauckSchuchardt ist mit rund 30 Rechtsanwälten und Steuerberatern auf die Beratung im Immobilienwirtschaftsrecht spezialisiert. Die Kanzlei beriet unlängst unter anderem RFR bei dem Verkauf des ehemaligen Sitzes der Europäischen Zentralbank an Triuva.

Beteiligte Personen

Dr. iur. h.c. Christine Koziczinski LL.M., Immobilienwirtschaftsrecht/Corporate, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von HauckSchuchardt

Zitiervorschlag

HauckSchuchardt: Langjährige Clifford-Partnerin wechselt zu HauckSchuchardt . In: Legal Tribune Online, 18.04.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/19113/ (abgerufen am: 19.10.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar