GSK Stockmann + Kollegen: Verstärkung für die Corporate-Praxis

30.10.2014

Als neuer Equity-Partner verstärkt zum 1. November der Corporate-Experte Markus Söhnchen das Frankfurter Büro von GSK Stockmann + Kollegen. Söhnchen wechselt aus dem Büro von Curtis Mallet-Prevost Colt & Mosle in Frankfurt.

Markus Söhnchen

Dr. Markus Söhnchen (43) ist auf die gesellschaftsrechtliche und transaktionsbezogene Beratung von Unternehmen, Family Offices, Banken und Finanzdienstleistern spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich der Prozessführung vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten, unter anderem bei gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen.

Während seiner Tätigkeit bei Curtis hat Söhnchen zahlreiche internationale Mandate im Bereich Private Equity und Venture Capital betreut. In den letzten Jahren war er vielfach für Leonardo Venture tätig und beriet zuletzt unter anderem auf Investorenseite beim Erwerb des Urlaubsresorts Land Fleesensee.

Beteiligte Personen

GSK Stockmann + Kollegen

Dr. Markus Söhnchen, Corporate, Partner, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: GSK Stockmann + Kollegen

Zitiervorschlag

GSK Stockmann + Kollegen: Verstärkung für die Corporate-Praxis . In: Legal Tribune Online, 30.10.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13650/ (abgerufen am: 07.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag