Zusätzlicher Standort im Bereich Commercial: Duo von DLA Piper wech­selt zu Field­fisher

20.11.2023

Fieldfisher verstärkt die Praxisgruppe Commercial mit Silke Goschler und Susanne Weckbach. Beide kommen von DLA Piper und schließen sich der Münchner Niederlassung an.

Silke Goschler und Dr. Susanne Weckbach haben mehrere Jahre gemeinsam für DLA Piper in München beraten. Der Stadt bleiben sie treu, ihre Wirkungsstätte ändert sich. Weckbach wechselte am 1. November zu Fieldfisher, Goschler folgt Anfang Dezember.

Mit der Veränderung geht auch ein Aufstieg einher: Beide waren bislang als Counsel tätig, bei Fieldfisher geht es jeweils als Partnerin weiter. Sowohl Goschler als auch Weckbach werden nach Angaben der Kanzlei in Teilzeit arbeiten.

Weckbach berät Unternehmen in allen rechtlichen Aspekten im Bereich Handel und Vertrieb, von der Beschaffung und Herstellung bis zum Absatz und Vertrieb. Sie ist spezialisiert auf die Gestaltung und Verhandlung komplexer Verträge und bringt Branchenkenntnisse in den Bereichen Automotive, Chemie und Industriegüter mit.

Goschler widmet sich insbesondere der Strukturierung von Vertriebssystemen sowie dem Leasing. Ihre Branchenschwerpunkte liegen in den Bereichen Automotive, Konsumgüter und Handel, und Industriegüter.

Die Neuzugänge sollen gemeinsam mit der Partnerin Sara Bandehzadeh die aktuell in Hamburg angesiedelte Praxisgruppe Commercial weiterentwickeln. München soll als zusätzlicher Standort für die Beratung auf diesem Gebiet etabliert werden.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Zusätzlicher Standort im Bereich Commercial: Duo von DLA Piper wechselt zu Fieldfisher . In: Legal Tribune Online, 20.11.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/53213/ (abgerufen am: 21.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen