Eversheds Sutherland: Ham­burger Büro gewinnt Immo­bi­li­en­recht­lerin von Latham

01.12.2017

Eversheds Sutherland erweitert das Hamburger Büro: Zum 1. Dezember steigt Stefanie Fuerst als Partnerin ein. Die Immobilienrechtlerin war zuletzt viele Jahre für Latham & Watkins tätig.

Stefanie Fuerst

Bereits zum 1. Oktober war Annette Griesbach als Counsel von Latham & Watkins zu Eversheds Sutherland gewechselt. Griesbach und Fuerst gehörten dort rund 15 Jahre lang der bekannten Real-Estate-Praxis in Hamburg an. Die beiden Anwältinnen haben in den vergangenen Jahren eine Reihe von großen Immobilienprojektentwicklungen und -transaktionen rechtlich begleitet.

Dr. Stefanie Fuerst ist spezialisiert auf Immobilientransaktionen und Investmentrecht. Sie berät Investoren beispielswiese bei der Auflage, Verwaltung und Investition in Immobilienfonds.

Annette Griesbach hat ihren Schwerpunkt auf gewerblichen Immobilientransaktionen, insbesondere bei den Themen Vertragsgestaltung, Kaufvertragsverhandlungen, Strukturierung und Durchführung der Due Diligence. Zudem berät sie im gewerblichen Mietrecht.

Bei Eversheds Sutherland in Deutschland arbeiten derzeit rund 30 Berufsträger an den Standorten München, Hamburg, Düsseldorf und Berlin im Immobilienrecht. Vor wenigen Monaten hatte sich die immobilienrechtliche Boutique Grooterhorst & Partner in Düsseldorf der Sozietät angeschlossen.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Eversheds Sutherland: Hamburger Büro gewinnt Immobilienrechtlerin von Latham . In: Legal Tribune Online, 01.12.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/25793/ (abgerufen am: 21.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Immobilienwirtschaftsrecht
RECHTS­AN­WALT (m/w/d) im Be­reich Cor­po­ra­te/Trans­ak­ti­on

GSK Stockmann, Ber­lin

ei­nen As­sis­ten­ten/Se­k­re­tär/Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­ten (m/w/d) für die Nach­mit­tag- und Abend­stun­den

Sammler Usinger, Ber­lin

Ju­ra Prak­ti­kum / Prak­ti­kan­ten­pro­gramm (m/w/d)

GSK Stockmann, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Ban­king & Fi­nan­ce

Görg, Frank­furt/M. und 1 wei­te­re

Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (m/w/d) Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Es­sen

Rechts­an­walt (m/w/d) für den Be­reich Im­mo­bi­li­en­recht, Pro­jekt­ent­wick­lung und Bau­recht (gern auch mit In­ter­es­se für Li­ti­ga­ti­on in die­sem Be­reich)

Sammler Usinger, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/d) Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Es­sen

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Im­mo­bi­li­en­trans­ak­tio­nen/ Real Es­ta­te

Noerr LLP, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Real Es­ta­te

Noerr LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Real Es­ta­te

Noerr LLP, Düs­sel­dorf

Neueste Stellenangebote
Rechts­an­wäl­te (m/w/d)
Bu­si­ness Ana­lyst / Con­sul­tant (m/w/d) Real Es­ta­te Con­sul­ting
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Pri­va­tes Bau­recht / Im­mo­bi­li­en­recht
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Real Es­ta­te
Rechts­an­walt (m/w/d) Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht
Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter und Re­fe­ren­da­re (m/w/div.) für den Be­reich Im­mo­bi­li­en­recht
Ju­ra Prak­ti­kum / Prak­ti­kan­ten­pro­gramm (m/w/d)
Re­fe­ren­dar (An­walts-/Wahl­sta­ti­on) (m/w/d) Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht