LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

DWF Germany: Ver­stär­kung für die Bank­recht-Praxis

02.08.2016

Zum 1. August ist Wolfgang Richter als Partner in das Kölner Büro der Kanzlei DWF gewechselt. Zuvor war er für die amerikanische Investmentbanking-Gesellschaft ACGM tätig und leitete deren europäische Aktivitäten.

Wolfgang Richter

Bis 2012 war Dr. Wolfgang Richter (58) als Partner bei DLA Piper verantwortlich für die Leitung der deutschen "Finance and Projects"-Gruppe sowie des Berliner Büros. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Finanzierungsberatung bei M&A-Transaktionen, Immobilienfinanzierungen, Eigen- und Fremdkapitalstrukturierung, insbesondere auch die Refinanzierungsberatung von Finanzinstituten.

In den letzten drei Jahren war Richter als Managing Partner bei ACGM, einer auf Investmentbanking spezialisierten amerikanischen Gesellschaft, für deren europäischen Aktivitäten verantwortlich.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Wolfgang Richter einen Experten für FinTech gewinnen konnten, gerade in der Zeit des Umbruchs der Finanzindustrie", sagt Michael Falter, Managing Partner von DWF Germany. Die Kanzlei berät nach eigenen Angaben zahlreiche Banken und Versicherer und hat zudem einen starken Technologiesektor. Mit dem Eintritt von Richter will DWF das Beratungsangebot an der Schnittstelle zwischen Management und rechtlicher Finanzierungsberatung ausbauen.

Richter ist der zweite Partner innerhalb von wenigen Monaten, den DWF gewonnen hat. Zuvor war der Steuerrechtler Andreas Panzer zur Kanzlei gestoßen. DWF Germany ist zum Jahresanfang aus der Fusion der deutschen Büros der Kanzlei BridgehouseLaw mit der britischen Großkanzlei DWF entstanden. DWF zählt zu den 20 größten britischen Kanzleien.

Beteiligte Personen

Dr. Wolfgang Richter, Bank- und Finanzrecht, Partner, Köln

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von DWF Germany

Zitiervorschlag

DWF Germany: Verstärkung für die Bankrecht-Praxis . In: Legal Tribune Online, 02.08.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20170/ (abgerufen am: 24.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag