LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

DWF Germany: Neu­zu­gang im Kar­tell­recht

20.01.2017

DWF hat ihr Kölner Büro mit der Kartellrechtlerin Daisy Walzel verstärkt. Sie war zuletzt für Kapellmann und Partner tätig. Bei DWF leitet sie nun den Bereich Kartellrecht in Deutschland.

Dr. Daisy Walzel ist zum Jahresbeginn als Partnerin bei DWF in Köln eingestiegen. Von 2014 bis Ende 2016 arbeitet sie für Kapellmann und Partner, davor war sie vier Jahre lang Associate bei Allen & Overy.

Bei DWF soll Walzel den Bereich Kartellrecht in Deutschland aufbauen und leiten. Sie berät zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts und unterstützt Unternehmen bei der Einhaltung kartellrechtlicher Vorgaben im Unternehmensalltag. Außerdem vertritt sie natürliche Personen und Unternehmen vor den deutschen und europäischen Kartellbehörden und berät im Vertriebskartellrecht und bei Wettbewerberkooperationen.

Durch Walzels Eintritt sei DWF nun in der Lage, grenzüberschreitend aus allen den europäischen Büros in kartellrechtlichen Angelegenheiten zu beraten und grenzüberschreitende Transaktionen kartellrechtlich zu begleiten, sagt Michael Falter, Managing Partner von DWF Germany.

DWF Germany ist Anfang 2016 aus der Fusion der deutschen Büros der Kanzlei BridgehouseLaw mit der britischen Großkanzlei DWF entstanden. DWF zählt zu den 20 größten britischen Kanzleien.

Beteiligte Personen

Dr. Daisy Walzel, Kartellrecht, Partnerin, Köln

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von DWF

Zitiervorschlag

DWF Germany: Neuzugang im Kartellrecht . In: Legal Tribune Online, 20.01.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21827/ (abgerufen am: 23.07.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag