Clifford Chance: Neuordnung im Management von Clifford Chance Deutschland

02.09.2014

Peter Dieners hat am 1. September sein Amt als Managing Partner von Clifford Chance Deutschland angetreten. Er folgt auf Andreas Dietzel, der seit 2010 Geschäftsführender Partner der Sozietät war. Auch in der Praxisgruppe Corporate sowie an den Standorten in München und Düsseldorf übernehmen neue Partner Führungspositionen.

Peter Dieners

Dr. Peter Dieners ist seit 1997 Partner im Düsseldorfer Büro von Clifford Chance. Er war zuvor Leiter der deutschen Corporate-Praxis und führt die weltweite Industriegruppe Healthcare, Life Sciences & Chemicals.

Die Nachfolge von Dieners als Leiter des Bereichs Corporate hat Oliver Felsenstein übernommen. Felsenstein ist seit 2006 Partner bei Clifford Chance. Er leitet auch die weltweite Private-Equity-Gruppe von Clifford Chance.

Des Weiteren übernahm Dr. Ulrich Reese zum 1. September 2014 als Office Head die Standortleitung Düsseldorf von Dr. Joachim Schütze. In München folgt Barbara Mayer-Trautmann in dieser Funktion auf Dr. Patrick Biagosch. Die Amtszeit der neuernannten Office Heads beträgt ebenfalls vier Jahre.

Beteiligte Personen

Clifford Chance

Dr. Peter Dieners, Managing Partner

Oliver Felsenstein, Leiter Bereich Corporate

Dr. Ulrich Reese, Office Head Düsseldorf

Barbara Mayer-Trautmann, Office Head München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Clifford Chance

Zitiervorschlag

Clifford Chance: Neuordnung im Management von Clifford Chance Deutschland . In: Legal Tribune Online, 02.09.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13051/ (abgerufen am: 29.11.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag