Clifford Chance: Kanzlei wechselt Rechtsform und wird zur LLP

02.07.2014

Die Partner der deutschen Büros von Clifford Chance haben beschlossen, von der Rechtsform der Partnerschaftsgesellschaft zur Limited Liability Partnership (LLP) zu wechseln. Die deutsche Sozietät firmiert damit künftig als Clifford Chance Deutschland LLP.

Andreas Dietzel

Die Umwandlung wurde mit Wirkung zum Ablauf des 30. Juni 2014 vollzogen. Mit dem Wechsel der Rechtsform gehen sämtliche Mandantenvereinbarungen und Vertragsbeziehungen im Wege der Gesamtrechtsnachfolge auf die neue Gesellschaft über, teilt Clifford Chance mit. 

"Die Rechtsform der LLP ist weltweit etabliert und passt besser zum internationalen Zuschnitt unserer Sozietät", meint Dr. Andreas Dietzel, Geschäftsführender Partner der deutschen Sozietät. "Auch in London und vielen anderen Büros unseres globalen Netzwerks sind wir über eine LLP tätig."

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Clifford Chance

Dr. Andreas Dietzel, Geschäftsführender Partner Deutschland

Quelle: Clifford Chance

Zitiervorschlag

Clifford Chance: Kanzlei wechselt Rechtsform und wird zur LLP . In: Legal Tribune Online, 02.07.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12414/ (abgerufen am: 30.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen