Boege Rohde Luebbehuesen: Neue Part­nerin für Ber­liner Büro

29.12.2016

Zum Jahreswechsel wird die Miet- und Immobilienrechtlerin Verena Schepers als Partnerin im Berliner Büro von Boege Rohde Luebbehuesen einsteigen. Sie kommt von GSK.

Dr. Verena Schepers war seit 2010 als  Associate bei GSK Stockmann + Kollegen tätig. Spezialisiert ist sie auf das Bauträgerrecht, zu ihren Schwerpunkten gehören die Beratung und Prozessvertretung von Vermietern und Projektentwicklern in bau- und mietrechtlichen Fragen.

Mit Schepers Zugang arbeiten künftig sechs Immobilienrechtler am Berliner Standort von Boege Rohde Luebbehuesen (BRL). Im Jahr 2014 war Jörg Siecke ebenfalls von GSK als Partner zu BRL gewechselt. Im Hamburger Büro sind elf Berufsträger im Immobilienrecht tätig.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Dr. Verena Schepers, Immobilienrecht, Berlin

Quelle: Boege Rohde Luebbehuesen

Zitiervorschlag

Boege Rohde Luebbehuesen: Neue Partnerin für Berliner Büro . In: Legal Tribune Online, 29.12.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21610/ (abgerufen am: 20.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen