Berner Fleck Wettich / RCAA/ Becker Günther Polster Regner / Greenfort / Commeo/ Eisenberger & Herzog: Offe­rista Group erwirbt wogibtswas.at

13.09.2018

Die Offerista Group erweitert ihr Portfolio mit dem österreichischen Unternehmen für digitale Prospekte wogibtswas.at.

Die grenzüberschreitende Transaktion wurde als Anteilstausch strukturiert. Die Styria Media Group, zu der wogibtswas.at bislang gehörte, hat diese dabei im Rahmen einer Kapitalerhöhung zu 100 Prozent in die Offerista Group eingebracht. Dafür hat sie eine Beteiligung an der Offerista Group in Höhe von 20 Prozent erhalten. Die Transaktion wurde nach der fusionskartellrechtlichen Freigabe und Eintragung im Handelsregister inzwischen vollzogen.

Die Offerista Group bietet Handelsmarketing zur Digitalisierer des Einzelhandels an. Die Gruppe startete bereits 2017 gemeinsam mit der Schweizer Post das Startup Profital, den ersten Anbieter für digitale Prospekte in der Schweiz.

Berner Fleck Wettich hat die Offerista Group bei der Transaktion umfassend beraten. Dies betraf insbesondere die Erstellung und Verhandlung der Dokumentation zur Einbringung der wogibtswas.at und zur Kapitalerhöhung der Offerista Group. Zu Fragen des österreichischen Rechts wurde die Kanzlei Becker Günther Polster Regner aus Wien eingeschaltet. Zu fusionskartellrechtlichen Fragen die Kanzlei RCAA aus Frankfurt.

Greenfort, Commeo und die Wiener Kanzlei Eisenberger & Herzog berieten bei der Transaktion die Styria Media Group.

tap/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Berner Fleck Wettich für Offerista Group

Dr. Thilo Fleck, Federführung, Partner, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Dr. Olaf Berner, Partner, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

 

RCAA für Offerista Group

Evelyn Niitväl, Partner, Kartellrecht, Frankfurt

 

Becker Günther Polster Regner für Offerista Group

Dr. Stefan Günther, Gesellschaftsrecht/M&A, Wien

Dr. Philippe Kiehl, Kartellrecht, Wien

 

Greenfort für Styria Media Group

Dr. Daniel Röder, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Frankfurt

Martin Asmuß, Gesellschaftsrecht/M&A, Frankfurt

Dr. Pascal M. Ludwig, Arbeitsrecht, Frankfurt

 

Commeo für Styria Media Group

Isabel Oest, Kartellrecht, Frankfurt

 

Eisenberger & Herzog für Styria Media Group

Nidal Karaman, Gesellschaftsrecht/M&A, Wien

Peter E.J. Winkler, Gesellschaftsrecht/M&A, Wien

Judith Feldner, Kartellrecht, Wien

 

Die Transaktion wurde bei Taylor Wessing (Annina Boehm / Notar Roman Bärwaldt) in Berlin beurkundet.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Berner Fleck Wettich

Zitiervorschlag

Berner Fleck Wettich / RCAA/ Becker Günther Polster Regner / Greenfort / Commeo/ Eisenberger & Herzog: Offerista Group erwirbt wogibtswas.at . In: Legal Tribune Online, 13.09.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/30901/ (abgerufen am: 22.09.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar