AWB: Trio erwei­tert die Part­ner­schaft

23.03.2023

AWB stellt sich neu auf und nimmt Britta Lüger, Manuel Sieben und Marko Uhl in die Partnerschaft auf. In Münster und Hamburg gibt es zudem räumliche Veränderungen.

Zum 1. April ergänzt AWB den Kreis ihrer Partnerinnen und Partner um eine Anwältin, einen Anwalt sowie einen Steuerberater.

Im Team für Umsatzsteuer wird künftig Rechtsanwältin Britta Lüger als neue Equity-Partnerin agieren. Sie ist seit 2015 für AWB tätig, der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf dem nationalen und internationalen Umsatzsteuerrecht sowie dem nationalen Verfahrensrecht.

Britta LügerManuel Sieben

Manuel Sieben ist seit 2011 bei der AWB beschäftigt. Seine Beratungsschwerpunkte umfassen Fragestellungen in den Bereichen Zoll und Warenursprung/Präferenzen.

Marko Uhl

Marko Uhl kam 2019 zu AWB und berät dort vor allem in den Bereichen Zoll, Außenwirtschafts- und Verbrauchsteuerrecht.

Die strukturelle Neupositionierung in der Partnerschaft bringt an zwei Standorten auch räumliche Anpassungen mit sich. In Münster ist man bereits umgezogen, das Team in Hamburg wird in Kürze ebenfalls ein neues Büro beziehen. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

AWB: Trio erweitert die Partnerschaft . In: Legal Tribune Online, 23.03.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51382/ (abgerufen am: 23.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen