LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Ashurst / Clifford Chance: Frisches Geld für Schmuckanbieter Amor

01.07.2014

Ashurst hat ein von der IKB Deutsche Industriebank und der Commerzbank geführtes Bankenkonsortium bei der Einrichtung zweier neuer Kreditlinien für die deutsche Schmuckhandelsgruppe Amor beraten. Amor hatte Clifford Chance mandatiert.

Neben der IKB und der Commerzbank umfasste das Kreditgeberkonsortium die Norddeutsche Landesbank Luxembourg, BHF-Bank, WGZ Bank, die KBC Bank Deutschland und die Raiffeisen Bank International.

Ashurst ist eine langjährige Beraterin der IKB. Bereits im Dezember 2010 hatte Ashurst die Bank bei der Finanzierung der Akquisition der Amor-Gruppe durch den Finanzinvestor 3i begleitet.

Clifford Chance war für die Amor-Gruppe tätig.

Beteiligte Personen

Ashurst für die Banken

Anne Grewlich, Federführung, Finance, Partnerin, Frankfurt

Dr. Tom Beckerhoff, Finance, Partner, Frankfurt

Michael Schuhmacher, Finance, Associate, Frankfurt

Dominique Blaurock, Transaction Manager, Frankfurt

 

Clifford Chance für Amor-Gruppe

Alexandra Hagelüken, Finance, Partnerin, Frankfurt

Matthias Töke, Finance, Associate, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Ashurst

Zitiervorschlag

Ashurst / Clifford Chance: Frisches Geld für Schmuckanbieter Amor . In: Legal Tribune Online, 01.07.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12410/ (abgerufen am: 19.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag