Anchor Rechtsanwälte: Neu­aus­rich­tung des Augs­burger Stand­ortes

19.05.2021

Anchor Rechtsanwälte nimmt Alexander Zarzitzky in die Partnerschaft auf. Er soll die Leitung des Augsburger Standortes übernehmen. Zeitgleich zieht die Insolvenzkanzlei dort in neue Räumlichkeiten.

Alexander Zarzitzky

Anchor Rechtsanwälte hat Dr. Alexander Zarzitzky mit Wirkung zum 1. Juni 2021 zum Partner ernannt. Er ist seit dem Jahre 2016 bei Anchor tätig. Er betreut Insolvenz- und Eigenverwaltungsverfahren und wird an mehreren Insolvenzgerichten in Süddeutschland regelmäßig als Insolvenzverwalter bestellt.

Zarzitzky wird nach Angaben von Anchor Leiter des Augsburger Standortes der Kanzlei, die in ein neu errichtetes Bürogebäude in den Sheridanpark zieht. Er folgt auf Dr. Paul Abel, der die Sozietät Mitte des Jahres verlässt. Anchor-Partner Dr. Robert Hänel sagt, Anchor werde künftig seine Aktivitäten in Bayern weiter intensivieren.

Anchor ist auf die Bereiche Insolvenzverwaltung und Restrukturierungsberatung spezialisiert. An den 13 Standorten in Süd- und Westdeutschland sind rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig, davon 17 Partner. Der jüngste Standort in Duisburg wurde zum April 2020 eröffnet.

fkr/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Anchor Rechtsanwälte: Neuausrichtung des Augsburger Standortes . In: Legal Tribune Online, 19.05.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45000/ (abgerufen am: 17.09.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag