Allen & Overy: Wolf­gang Weiss wird neuer COO

10.02.2017

Die deutschen Büros von Allen & Overy bekommen einen neuen Chief Operating Officer. Der Hochschulprofessor Wolfgang Weiss folgt auf Carolyn Schroeter, die diese Position 17 Jahre lang inne hatte und Ende März 2017 in den Ruhestand eintritt.

Prof. Dr. Wolfgang Weiss wird seine neue Position zum 1. März antreten. Er ist seit 2013 Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg mit den Lehr- und Forschungsschwerpunkten Dienstleistungsmanagement, insbesondere Professional Services Firms, Wirtschaftsrecht, Internationales Management, Finanzierung sowie Compliance. Davor war er mehrere Jahre als Rechtsanwalt und Head of Management bei Linklaters in Frankfurt tätig. 

Bei Allen & Overy wird Weiss die Supportbereiche leiten und weiterentwickeln. Zudem soll er zur strategischen Ausrichtung der Kanzlei beraten und bei der Umsetzung unterstützen.

Weiss ist neben seiner Tätigkeit an der Hochschule Coburg u.a. auch Mitglied der Executive Faculty des Centers on the Legal Profession der Bucerius Law School in Hamburg. Zudem gehörte er bislang der Jury des Professional Service Network an, das jährlich im Rahmen der "PMN Awards" Projekte aus dem Management von Kanzleien auszeichnet. Diese Tätigkeit wird Weiss jedoch mit seinem Wechsel zu Allen & Overy aufgeben. Neue Jury-Mitglieder wurden Peter Nägele und Dr. Michael Lappe.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Allen & Overy

Zitiervorschlag

Allen & Overy: Wolfgang Weiss wird neuer COO . In: Legal Tribune Online, 10.02.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22034/ (abgerufen am: 25.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen