Neuzugang in Frankfurt: Advant Beiten holt 'One to Watch' von Deloitte Legal

08.08.2023

Roy Naor schließt sich dem Frankfurter Standort von Advant Beiten als Salary Partner an. Der Rechtsanwalt verstärkt die Praxisgruppe Corporate/M&A.

Das Team von Advant Beiten wächst um einen Salary Partner. Roy Naor, derzeit noch als Counsel für Deloitte Legal in Köln tätig, steigt im Oktober ein. 

Roy NaorDer in Deutschland und New York zugelassene Anwalt berät Investoren und Unternehmen. Seine Schwerpunkte reichen von der Gründung von Unternehmen bis hin zu Joint Venture-Vereinbarungen und M&A-Transaktionen. Ein besonderer Fokus liegt auf den Branchen Technologie und Mobilität.

Die Kanzlei, die seit 2021 einer Allianz mit Altana und Nctm angehört, setzt mit der Personalie einen weiteren Akzent in Sachen Internationalisierung: Naor berät neben Deutsch und Englisch auch auf Hebräisch. Der US-Verlag Best Lawyers zählt ihn - wie bereits im vergangenen Jahr - zu den "Ones to Watch" in Deutschland. 

In der Praxisgruppe Corporate/M&A, der Naor künftig angehören wird, sind standortübergreifend mehr als 60 Berufsträgerinnen und Berufsträger tätig, 19 davon als Equity Partnerin bzw. Partner. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Neuzugang in Frankfurt: Advant Beiten holt 'One to Watch' von Deloitte Legal . In: Legal Tribune Online, 08.08.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/52436/ (abgerufen am: 24.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen