LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Women of Legal Tech 2018 ausgezeichnet: Frauen ins Ram­pen­licht

von Marcel Schneider

14.09.2018

Yacine Coco

Yacine Coco ist Mitgründerin und Geschäftsführerin bei der TalentRocket GmbH in München. TalentRocket ist eine Recruiting-Plattform für Juristinnen und Juristen im Internet, die die Reichweite eines großen Netzwerks mit intelligenter Matching-Technologie verbindet. Coco hat International Business Economics in Maastricht und Grenoble studiert und vor der Gründung von TalentRocket in einer In-House-Beratung eines großen Energieversorgers gearbeitet.

Daniella Domokos

Daniella Domokos studiert Rechtswissenschaft an der Julius- Maximilians-Universität in Würzburg und arbeitet als studentische Hilfskraft an einem Informatik-Lehrstuhl der Technischen Universität München. Zudem betreibt sie unter www.allaboutlegaltech.de einen Blog, um das technische Grundverständnis von Juristinnen und Juristen sowie den fachübergreifenden Austausch zu fördern. Darüber hinaus koordiniert Domokos die Teilnehmergruppen beim Swiss Legal Tech Hackathon in Zürich. Zusätzlich zum Jurastudium hat sie sich die Grundlagen der Programmiersprachen Python und HTML beigebracht.

Charlotte Falk

Charlotte Falk studiert Rechtswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und gründete im Jahr 2017 gemeinsam mit weiteren Studierenden den Verein Munich Legal Tech Student Association (MLTech). Bei MLTech verwaltet sie die Social Media Strategie und organisiert die MLTech Speaker Series, die hochkarätige Referentinnen und Referenten aus der Praxis an die Universität holt. Darüber hinaus gründete Falk zusammen mit zwei Kommilitonen die Digital- und Innovationsberatung SFS, die Kanzleien, Rechtsabteilungen und Unternehmen beim Einsatz von Legal Tech unterstützt. Falk hat bereits einen Bachelor in Kommunikationswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre von der Universität Mannheim.

Michèle Finck

Michèle Finck ist Senior Research Fellow am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb in München und Dozentin für Europarecht an der Universität Oxford. Sie setzt sich in ihrer Forschung intensiv mit der Beziehung zwischen Recht und Technologie sowie insbesondere der Blockchain-Technologie, Plattformen, Big Data und der Künstlichen Intelligenz auseinander. Zudem ist sie Mitgründerin des Stanford Journal of Blockchain Law and Policy, Gastdozentin an mehreren europäischen Universitäten, Autorin von 'Blockchain Regulation and Governance' (Cambridge University Press 2018) und Mitglied des Blockchain Observatory and Forum der Europäischen Union. Finck hat am King's College London, an der Université Paris-Sorbonne, dem Europäischen Hochschulinstitut und der University of Oxford Rechtswissenschaft studiert.

Dr. Silke Graf, LL.M.

Dr. Silke Graf, LL.M. ist Senior Associate bei PwC Legal Österreich und leitet dort den Bereich Legal Tech. In dieser Funktion ist sie unter anderem verantwortlich für die Legal Tech-Agenda des Unternehmens, das Knowledge Management sowie die Dokumentenautomatisierung. Darüber hinaus hat sie maßgeblich den Legal Tech Day Vienna 2018 mitorganisiert. Graf hat Rechtswissenschaft an der Universität Wien studiert und dort ihren Doktortitel sowie einen Master of Laws in Informations- und Medienrecht erworben.

Zitiervorschlag

Women of Legal Tech 2018 ausgezeichnet: Frauen ins Rampenlicht . In: Legal Tribune Online, 14.09.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/30923/ (abgerufen am: 17.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag