LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Videos zum Jurastudium: Prosti­tution, Streber­tum und Lob­hudelei

von Marcel Schneider

18.08.2015

Studenten der Rechtswissenschaften haben mit ihren ganz eigenen Problemen zu kämpfen – in Deutschland wie überall auf der Welt. In den USA gibt es einen Wettbewerb, bei dem die Missstände musikalisch und humorvoll aufs Korn genommen werden.

Above the Law ist einer der größten Blogs zum amerikanischen Rechtswesen. In einem jährlichen Wettbewerb ruft er den studentischen Teil seiner Leserschaft dazu auf, Freud und Leid des Lebens an einer Law School in kurzen Videos zu verfilmen. Von Kleinigkeiten wie nervigen Dozenten bis hin zu ernsten Themen wie Sinn und Unsinn der Juristenausbildung in den USA ist alles dabei – oft in bemerkenswert hoher Qualität. Die kreativsten und witzigsten Videos werden prämiert. Eine Auswahl besonders erfolgreicher Clips aus den letzten Jahren haben wir hier zusammengestellt.

Irgendwo zwischen Referendarsstation, Wissenschaftlicher Mitarbeit und Lottogewinn lässt sich das amerikanische "Clerkship" am besten einordnen. Absolventen von Law Schools bewerben sich bei Richtern, um unter deren Aufsicht Praxiserfahrung  zu sammeln. Die Posten eröffnen beste Karrierechancen und sind dementsprechend heiß begehrt. Die intellektuelle Prostitution, der sich manche Bewerber aussetzen, parodiert ein Beitrag der New York University aus diesem Jahr. 

Mit düsterem Rap und einer verruchten Tanzperformance zeigen die Macher des Clips nicht gerade subtil, was sie von den (zu?) hohen Anforderungen an Clerkship-Anwärter und dem überheblichen Gebahren der Richter halten. Für Studenten einer eher konservativen Wissenschaft besonders gewagt sind die zahlreichen anzüglichen Textstellen ("start handlin' your dicta"), die durch den Gossenslang besonders zur Geltung kommen. Deutlich provokant, aber nicht billig – die Law-School-Bronx lässt grüßen.


Zitiervorschlag

Marcel Schneider, Videos zum Jurastudium: Prostitution, Strebertum und Lobhudelei . In: Legal Tribune Online, 18.08.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16589/ (abgerufen am: 11.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 02.09.2015 11:46, Martin Hlawon

    Die Studierenden des deutsch-französischen Doppelstudiengangs am Centre juridique franco-allemand (CJFA) der Universität des Saarlandes müssen sich vor ihren amerikanischen Kollegen in puncto Arbeitsbelastung, Humor und Kreativität jedenfalls nicht verstecken:

    https://www.youtube.com/watch?v=9t-xaMbvvQI