LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Unterstützung aus dem Bundesjustizministerium: Län­gere Regel­stu­di­en­zeit für Jura­stu­denten

21.03.2019

Ein Semester mehr sollen Jurastudenten bekommen, um das Studium in Regelstudienzeit abschließen zu können. Das bedeutet auch ein Semester mehr Geld nach dem BAföG. Bundesjustizministerin Barley findet das nur fair.

Bis zum ersten Staatsexamen ist es ein langer Weg. Im Jahr 2016 lag die durchschnittliche Studiendauer von Studenten der Rechtwissenschaften bei 11,3 Semestern. Wer in Regelstudienzeit fertig werden will, muss die erste juristische Prüfung aber in neun Semestern schaffen. Ungerecht, findet zum einen der Bundesrat, der sich deshalb über ein Vorhaben des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen zur Verlängerung der Regelstudienzeit freute. Nun gibt es auch Unterstützung von Bundesjustizministerin Katarina Barley.

Die bekräftigte nun: "Wer Jura studiert hat, weiß, dass dieses Studium alles andere als leicht ist. Der Weg von den ersten Grundlagen des Bürgerlichen Gesetzbuchs oder des Strafrechts bis zum ersten Staatsexamen ist weit." Sie begrüße deshalb eine Angleichung der Studiendauer des klassischen Jurastudiengangs an die der Bachelor-Master Studiengänge. "Ein Studium der Rechtswissenschaften dauert so lange wie ein Masterstudium. Das wird jetzt anerkannt: Wir verlängern die Regelstudienzeit inklusive der Staatsprüfung auf fünf Jahre. Damit können Studierende auch für diese Zeit Bafög erhalten. Das ist wichtig für gerechte Bildungschancen."

Wer einen Bachelor- und Masterabschluss anstrebt, hat dafür in der Regel fünf Jahre Regelstudienzeit, also zehn Semester. Umfang und Inhalt eines Jurastudiums sind aber nach Ansicht der Initiatoren des Vorhabens mindestens vergleichbar mit dem, was Absolventen für einen Bachelor und Master tun müssen; eher noch übersteige das Pensum des ersten Staatsexamens die Anforderungen an die Abschlüsse nach dem Bologna-Prozess.

tik/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Unterstützung aus dem Bundesjustizministerium: Längere Regelstudienzeit für Jurastudenten . In: Legal Tribune Online, 21.03.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/34505/ (abgerufen am: 18.04.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.