LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Die gemeinsten Sprüche aus Studium & Referendariat: Sch­re­ckenss­ze­nario Hor­r­or­prüfer – Teil 2

17.12.2013

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Das gilt ganz allgemein im Leben, und für manchen, unglückseligen Kandidaten auch in den Prüfungen. Im zweiten Teil unserer Reihe zu Horrorprüfern haben wir zehn neue Gemeinheiten für euch zusammengestellt – grausam, unfair, völlig unangebracht. Und manchmal leider trotzdem witzig.

Hier geht's zur Bilderstrecke...

Aber halt: Immer schön der Reihe nach! Wer den ersten Teil unserer Sammlung der gemeinsten Prüfersprüche noch nicht gelesen hat, der kann ihn hier finden.

Zitiervorschlag

Die gemeinsten Sprüche aus Studium & Referendariat: Schreckensszenario Horrorprüfer – Teil 2 . In: Legal Tribune Online, 17.12.2013 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10366/ (abgerufen am: 30.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 19.12.2013 18:16, Giulio

    Landes-VwGO?Naja, also wenn man nach 10 Minuten nicht merkt, dass es keine Landes-VwGO gibt, dann muss es Gute Nacht heissen.

  • 20.12.2013 11:23, Al

    Mündliche Prüfung: "Sehen Sie mal aus dem Fenster: Wenn da die Blätter von den Bäumen gefallen sind, können Sie nochmal wiederkommen."

  • 22.12.2013 15:45, <a target="_blank" href="http://blog.strafrecht.jurion.de" >blog.strafrecht.jurion.de</a>

    blog.strafrecht.jurion.de verlinkt auf diesen Artikel mit folgendem Linktext: <br /><a target="_blank" href="http://blog.strafrecht.jurion.de/2013/12/sonntagswitz-heute-wieder-jura-rechtsanwaelte-studenten-und-studium/">Horrorprüfer</a>

Stellenangebote für Berufseinsteiger