Studie zur Zukunft des Rechtsmarkts | ANZEIGE: Future Ready Lawyer 2021 von Wol­ters Kluwer – Der Rechts­markt nach der Pan­demie

Nichtredaktionelles Advertorial ( Was ist das? )

23.06.2021

Die kostenfreie Studie liefert Einblicke, welche Treiber die Zukunftsfähigkeit des Rechtsmarkts definieren und welche Maßnahmen notwendig sind, um angemessen auf die Herausforderungen der Zukunft reagieren zu können.

Die globale Pandemie war ein Katalysator für sofortige Veränderungen als Antworten auf die Krise und auch eine Zeitmaschine, die den Wandel im Rechtsmarkt beschleunigte. Welchen Einfluss hatte sie auf Juristen? Welche Lehren haben sie gezogen und worauf konzentrieren sie sich in der Zukunft? Und, vielleicht am wichtigsten: Was braucht es, damit das Geschäft nach der Pandemie wieder zu altem Wachstum zurückfindet?

Die Studie zeigt, dass die Experten den digitalen Wandel und Technologie als Haupttreiber für eine verbesserte Leistungserbringung, Effizienz und Produktivität sehen und dass man weiter auf stärkere Nutzung und Investition in Technologielösungen setzen wird.
Die detaillierten Ergebnisse der Studie „Future Ready Lawyer 2021: Der Rechtsmarkt nach der Pandemie“ gibt es hier zum kostenlosen Download.

Zitiervorschlag

Studie zur Zukunft des Rechtsmarkts | ANZEIGE: Future Ready Lawyer 2021 von Wolters Kluwer – Der Rechtsmarkt nach der Pandemie . In: Legal Tribune Online, 23.06.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45283/ (abgerufen am: 03.08.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag