LTO-Podcast mit Lucas Flöther, Insolvenzverwalter der Air Berlin: "Wir sch­reiben ein Stück weit Rechts­ge­schichte"

von Peggy Fiebig

23.02.2018

Lucas Flöther ist seit vielen Jahren einer der wichtigsten Insolvenzverwalter in Deutschland. Die größte Bekanntheit dürfte er aber im vergangenen Jahr erlangt haben – mit der Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin. 

Keine Folge verpassen: Abonnieren Sie den LTO-Podcast auf iTunes oder per Feed.

Im LTO-Podcast erzählt der 44-Jährige, was es für ihn privat und beruflich bedeutet hat, dieses Mammutprojekt zu übernehmen. Besonders fasziniert ihn, dass er bei vielen Fragestellungen "rechtliches Neuland'" betrete. Er erläutert auch, wie er bei über einer Million Gläubigern – teilweise mit kleinen und Kleinstforderungen – den Überblick behält. Ohne ein verlässliches Team geht da nichts.

Flöther hat sich schon in seiner Studentenzeit dem Insolvenzrecht, das damals noch Konkursrecht hieß, verschrieben. Spannend fand und findet er die Arbeit eines Insolvenzrechtlers an der Schnittstelle zwischen Rechtswissenschaft und Betriebswirtschaft. In den vergangenen Jahren hat sich aber viel geändert, nicht nur der Name des Rechtsgebietes. Es geht heute weniger darum, Unternehmen abzuwickeln, als vielmehr um die Fortführung und Sanierung und damit oft auch um den Erhalt von Arbeitsplätzen. Damit habe sich auch das persönliche Anforderungsprofil an einen Insolvenzverwalter gewandelt. Er muss heute darauf achten, möglichst viele verschiedene Interessen zum Ausgleich zu bringen und wird damit manchmal zum Mediator.

Das versucht Flöther auch seinen Studenten, die er an der Universität Halle unterrichtet, beizubringen: wie wichtig ihm der Blick über den Tellerrand ist. Er freut sich darüber, dass das Insolvenzrecht in der Ausbildung für viele junge Leute in den vergangenen Jahren attraktiver geworden ist. Verfahren wie das von ihm geführte Air-Berlin-Verfahren dürften daran einen Anteil haben. 

0:33 Air Berlin
8:39 Was ein guter Insolvenzverwalter können muss
10:14 Flöthers Weg zum Insolvenrecht
11:00 Insolvenzrecht wird "sexy" für Studenten
13:08 "Vom Bock zum Gärtner?" oder das Für und Wider der Eigenverwaltung
16:07 Dauerbaustelle Insolvenzrecht
17:42 Nach Air Berlin
18:29 Schluss

Keine Folge verpassen: Abonnieren Sie den LTO-Podcast auf iTunes oder per Feed.

Zitiervorschlag

LTO-Podcast mit Lucas Flöther, Insolvenzverwalter der Air Berlin: "Wir schreiben ein Stück weit Rechtsgeschichte" . In: Legal Tribune Online, 23.02.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/27161/ (abgerufen am: 23.02.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 08.04.2018 09:23, Leo Becker

    Guten Morgen, ich wäre sehr daran interessiert zu erfahren wie die Konkurssache Air Berlin weitergeht? im besonderen interessiert mich, ob Regressansprüche gegen Ethiad weiterverfolgt werden? und ob man gegebenenfalls einer Gruppe beitreten kann, die eine solche Forderung weiterverfolgen will!! MfG Leo Becker

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w/d) und Re­fe­ren­da­re (m/w/d)

DLA Piper UK LLP, Mün­chen

AN­WALT­SAS­SIS­TEN/IN (m/w/d)

GSK Stockmann, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/d) Re­struk­tu­rie­rung und In­sol­venz­recht

DLA Piper UK LLP, Mün­chen

As­so­cia­te (m/w/x) im Be­reich Re­struk­tu­rie­rungs- und In­sol­venz­recht

Freshfields Bruckhaus Deringer, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/d) Re­struk­tu­rie­rung und In­sol­venz­recht

DLA Piper UK LLP, Frank­furt/M.

IT/DA­TEN­SCHUTZ/IN­TEL­LEC­TUAL PRO­PER­TY

KNPZ Rechtsanwälte, Ham­burg

Voll­ju­ris­ten als Syn­di­kus­an­walt (m/w/d) für die Ab­tei­lung Per­so­nal und Recht

Alfried Krupp Krankenhaus, Es­sen

LE­GAL COUN­SEL (D/F/M) FOR GE­NE­RAL PRO­CU­RE­MENT

Airbus Deutschland GmbH, Ot­to­brunn

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w/d) und Re­fe­ren­da­re (m/w/d)

DLA Piper UK LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) für die Be­reich Cor­po­ra­te, M&A und Pri­va­te Equi­ty

CMS Hasche Sigle, Ber­lin

Neueste Stellenangebote
Er­fah­re­ner Rechts­an­walt/Voll­ju­rist (w/m) Ge­sell­schafts­recht/M&A/Re­struk­tu­rie­rung
Rechts­an­walt / Voll­ju­rist (w/m) Ge­sell­schafts­recht
(Se­nior) Con­sul­tant (m/w/d) Re­struc­tu­ring Ser­vices Health Ca­re
In­sol­venz­sach­be­ar­bei­ter (m/w/d) in Voll­zeit (ab so­fort) Mün­chen (80687)
Mit­ar­bei­ter (m/w/d) im Emp­fangs­be­reich / As­sis­tenz­be­reich
Rechts­an­walt für den Be­reich Fi­nan­ce (m/w)
As­sis­tent/in In­sol­venz­ver­wal­tung
Rechts­an­wäl­te (w/m/d)