LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Bundestagsbeschluss: Auch ein "Forum Recht" für Leipzig

22.03.2019

Das "Forum Recht" kommt nach Leipzig. Nachdem der Bundestag das Projekt bereits in Karlsruhe genehmigte, machte er am Freitag auch den Weg für Leipzig frei. Die Kosten für den Erlebnispark in Sachsen sollen aber deutlich geringer ausfallen.

Das Großprojekt "Forum Recht" soll das Vertrauen der Bevölkerung in den Rechtsstaat fördern. Weder ist es als Museum gedacht noch als "Vitrine für das Grundgesetz". Darstellen soll es vielmehr "ein innovatives und interaktives Begegnungszentrum, wo Rechtsstaat sehr greifbar wird, wo wir die Werte und die Bedeutung des Rechtsstaats vermitteln können", erklärte Bundesjustizministerin Katharina Barley am Freitag, als der Bundestag beschloss, dass auch in Leipzig ein solches Begegnungszentrum entstehen soll.

Nach einigem Hin und Her beschloss das Parlament bereits im vergangenen Jahr, dass ein solcher Erlebnispark des Rechts in Karlsruhe entstehen soll. 75 Millionen Euro soll der Bau kosten. Da fällt der Kostenvoranschlag in Leipzig deutlich geringer aus. Dort sollen "nur" 45 Millionen Euro investiert werden.

Die Eröffnung des "Forums Recht" in Karlsruhe ist für 2026 vorgesehen, für Leipzig gibt es dagegen noch keinen Termin.

dpa/tik/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Bundestagsbeschluss: Auch ein "Forum Recht" für Leipzig . In: Legal Tribune Online, 22.03.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/34551/ (abgerufen am: 17.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.