In eigener Sache: LTO als Web­site des Jahres 2016 nomi­niert

10.10.2016

Die LTO ist für die Wahl zur "Website des Jahres 2016" nominiert. In der Kategorie "Karriere & Bildung" können Sie für uns abstimmen und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen, wie etwa ein iPad Pro oder einen Amazon-Gutschein.

Nach der Auszeichnung als bestes neu gegründetes Fachmedium des Jahres vor nunmehr sechs Jahren freuen wir uns über die Nominierung zur Wahl der "Website des Jahres 2016" - und möchten Sie, liebe Leser, an dieser Stelle gleich herzlich dazu einladen, für LTO in der Kategorie "Karriere & Bildung" abzustimmen.

Besonders freuen wir uns, wenn Sie bei der Bewertung die optionale Kommentarfunktion nutzen, um uns ein Feedback zukommen lassen - wir freuen uns auf Ihr Lob, Ihre Verbesserungsvorschläge und Ihre Kritik. Als Belohnung für die Teilnahme verlost der Veranstalter MetrixLab attraktive Preise, wie zum Beispiel ein iPad Pro oder Lautsprecher von Sonos.

Die Auszeichnungen zur Website des Jahres sind ein Online-Publikumspreis für die besten und beliebtesten Websites. Die Wahl ist eine internationale Auszeichnung und wird in sieben Ländern organisiert: Frankreich, Deutschland, Indien, Italien, in den Niederlanden, Spanien und im Vereinigten Königreich. Im Jahr 2015 wurden in diesen Ländern nach Angaben des Veranstalters über drei Millionen Stimmen abgegeben.

ms/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

In eigener Sache: LTO als Website des Jahres 2016 nominiert . In: Legal Tribune Online, 10.10.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20812/ (abgerufen am: 07.12.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag