Gesetzentwurf auf den Weg gebracht: Kronzeugenregelung wird eingeschränkt

28.03.2012

Die Bundesregierung will die Anwendung der Kronzeugenregelung für aussagewillige Straftäter einschränken. Ein Täter soll nur noch dann einen Strafnachlass erhalten können, wenn sich sein Angaben auf eine Tat beziehen, die mit der eigenen Tat im Zusammenhang steht. Einen entsprechenden Gesetzentwurf brachte das Bundeskabinett am Mittwoch in Berlin auf den Weg.

Die Bundesregierung setzt damit eine Vereinbarung aus dem Koalitionsvertrag von Union und FDP um. Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) teilte mit: "Der Grundsatz, dass auch 'Kronzeugen' schuldangemessen zu bestrafen sind, wird dadurch gestärkt."

Bisher ist die Kronzeugenregelung weiter gefasst. Derzeit soll sie einen Täter auch zur Offenbarung von Straftaten motivieren, die mit der eigenen Tat und der eigenen Schuld nichts zu tun haben.

dpa/tko/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Gesetzentwurf auf den Weg gebracht: Kronzeugenregelung wird eingeschränkt . In: Legal Tribune Online, 28.03.2012 , https://www.lto.de/persistent/a_id/5886/ (abgerufen am: 20.01.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­walt (w/m) für den Be­reich IT/IP/Me­di­en

FREY Rechtsanwälte Partnerschaft, Köln

Voll­ju­ris­tin­nen und Voll­ju­ris­ten

Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Ber­lin und 1 wei­te­re

ei­ne/n Jus­t­i­tiar/in mit Be­ruf­s­er­fah­rung

Marburger Bund Landesverband Hamburg, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Han­dels- und Ge­sell­schafts­recht

Melchers Rechtsanwälte, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w) Un­ter­neh­mens- und Kon­zern­steu­er­recht

Flick Gocke Schaumburg, Bonn

Rechts­an­wäl­tin­nen/Rechts­an­wäl­te für un­ser Fach­ge­biet EU-Recht, ins­be­son­de­re Kar­tell- und Bei­hil­fe­recht

Gleiss Lutz, Brüs­sel

Rechts­an­walt (m/w) Un­ter­neh­mens­steu­er­recht/Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men

Flick Gocke Schaumburg, Bonn

VOLL­JU­RIS­TEN/IN ALS SYN­DI­KUS­RECHTS­AN­WALT/-AN­WÄL­TIN

Südwestmetall, Ess­lin­gen am Ne­c­kar

Rechts­an­wäl­te (m/w)

Hogan Lovells LLP, Ham­burg

Neueste Stellenangebote
Lehr­stuhl für Bür­ger­li­ches Recht und Zi­vil­pro­zess­recht (W3)
Le­gal Coun­sel Com­mer­cial & ECom­mer­ce (m/w)
Re­fe­ren­da­re (m/w) / Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w) für den Be­reich Ar­beits- und So­zial­ver­si­che­rungs­recht
Rechts­an­wäl­te w/m
Pf­licht­prak­ti­kum/Werk­stu­den­ten­tä­tig­keit (w/m)Hu­man Re­sour­ces
Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­te (w/m)
Rechts­an­wäl­tin / Rechts­an­walt mit In­ter­es­se am Öf­f­ent­li­chen Recht.