LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Kanzleien: Lin­kla­ters berät Kon­sor­tial­banken beim Bör­sen­gang der GSW Immo­bi­lien AG

18.04.2011

Ein Linklaters-Team unter der Leitung von Dr. Herbert Harrer und Florian Wirth (beide Capital Markets, Frankfurt) hat die Joint Global Coordinators Deutsche Bank und Goldman Sachs sowie die Co-Lead Managers Berenberg, Commerzbank, HSBC, Kempen & Co und UniCredit beraten.

Die GSW Immobilien AG, ein privates Wohnimmobilienunternehmen in Berlin, hat gemeinsam mit den abgebenden Aktionären und den Konsortialbanken den Emissionspreis für die angebotenen Aktien auf 19,00 Euro je Aktie festgesetzt.

Insgesamt wurden 24.613.024 Aktien platziert, darunter 6.052.630 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung, 15.350.000 Aktien aus dem Bestand der abgebenden Aktionäre und 3.210.394 Aktien aus dem Bestand der abgebenden Aktionäre im Rahmen einer Mehrzuteilung. Das Platzierungsvolumen beträgt insgesamt rund 468 Millionen Euro. Die Anzahl der neuen Aktien wurde gegen Ende der Angebotsfrist so festgelegt, dass dem Unternehmen ein Bruttoemissionserlös von rund 115 Millionen Euro zufließt.

Am 15. April 2011 wurden die Aktien der GSW Immobilien AG erstmals im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse und im Regulierten Markt der Berliner Börse gehandelt. Der Streubesitz beläuft sich nach der Platzierung auf rund 60 Prozent bei vollständiger Ausübung der Mehrzuteilungsoption. Im Rahmen des Angebotes haben sich alle abgebenden Aktionäre für einen Zeitraum von sechs Monaten nach Aufnahme des Handels der angebotenen Aktien zur Einhaltung von Marktschutzvereinbarungen beziehungsweise Veräußerungsbeschränkungen (Lock-up) verpflichtet.

age/LTO-Redaktion

 

Mehr auf LTO.de:

Kanzleien: DLA Piper berät DIRAK-Gruppe bei Unternehmensakquisition in Indien

Kanzleien: Raupach berät Itzehoer Versicherung beim Erwerb der AdmiralDirekt

Kanzleien: CMS Hasche Sigle begleitet Börsengang der Powerland AG

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Kanzleien: Linklaters berät Konsortialbanken beim Börsengang der GSW Immobilien AG . In: Legal Tribune Online, 18.04.2011 , https://www.lto.de/persistent/a_id/3064/ (abgerufen am: 18.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
TopJOBS
Bank- und Kapitalmarktrecht
Wis­sen­schaft­li­chen Mit­ar­bei­ter (m/w/d) im Be­reich Ban­king

GSK STOCKMANN, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te / Steu­er­be­ra­ter / Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler (m/w/div.) mit Be­ruf­s­er­fah­rung für den Be­reich Steu­er­recht / Nach­fol­ge / Ver­mö­gen

Oppenhoff & Partner, Köln

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) mit Be­ruf­s­er­fah­rung und Be­ruf­s­an­fän­ger für fol­gen­de Auf­ga­ben­be­rei­che: Be­g­lei­tung von Im­mo­bi­li­en­trans­ak­tio­nen (ein­sch­ließ­lich Cross-Bor­der Trans­ak­tio­nen) und Im­mo­bi­li­en­fi­nan­zie­run­gen so­wie Be­ra­tung im ge­werb­li­chen Miet- und Pacht­recht

Jung & Schleicher Rechtsanwälte, Ber­lin

Rechts­an­wäl­te | Rechts­an­wäl­tin­nen (m/w/d)

Könnecke Naujok, Düs­sel­dorf und 1 wei­te­re

Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (m/w/di­vers) für den Be­reich Fi­nan­cial Ser­vices

Simmons & Simmons, Frank­furt/M.

Part­ner- und Tea­mas­sis­tenz (m/w/d) für den Pra­xis­be­reich In­ter­na­tio­nal Ca­pi­tal Mar­kets in Voll­zeit

Allen & Overy LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/d) für den Be­reich Ban­king & Fi­nan­ce

Bird & Bird LLP, Frank­furt/M. und 1 wei­te­re

Voll­ju­rist (m/w/d) Ban­king / Fi­nan­ce

PERCONEX GmbH, Frank­furt/M.

AS­SO­CIA­TE mit oder oh­ne Be­ruf­s­er­fah­rung für den Be­reich Fi­nan­ce

McDermott Will & Emery, Düs­sel­dorf

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Le­vera­ged Fi­nan­ce- und Ak­qui­si­ti­ons­fi­nan­zie­rung

Allen & Overy LLP, Frank­furt/M. und 1 wei­te­re