Kanzleien in Deutschland: Aus­ge­zeichnet: Fried­rich Graf von West­phalen & Partner unter den Top-50 Wirt­schafts­kanz­leien

21.11.2011

Die starke gesellschaftsrechtliche Praxis in Freiburg verbunden mit dem im Haftungs- und Versicherungsrecht sowie im Vertriebsrecht anerkannten Kölner Standort haben sich nach der Neuaufstellung der Kanzlei erfolgreich am Markt etabliert. Dies ergibt sich aus dem JUVE-Handbuch für Wirtschaftskanzleien, dessen Ausgabe 2011/2012 soeben herausgegeben wurde und das auf intensiven Recherchen bei Unternehmen und Kollegen  beruht.

"Das JUVE-Handbuch bestätigt eindrücklich, dass wir strategisch auf dem richtigen Weg sind", erklärt Managing Partner Carsten Laschet. Und seine Kollegin Dr. Barbara Mayer ergänzt: "Zufriedene Mandanten und Respekt bei den Wettbewerbern sind die Grundlage unseres Erfolgs und die beste Basis für weiteres Wachstum. Wir werden unsere Marktposition konsequent ausbauen und mit jungen Anwälten und Quereinsteigern weiter wachsen."

Der Standort in Freiburg gilt JUVE als "Platzhirsch" im südwestlichen Baden-Württemberg. Besonders hervorgehoben werden das stark international ausgerichtete Corporate-/M&A-Team um Gerhard Manz und Dr. Barbara Mayer sowie die erfolgreiche IP-Rechtspraxis um Norbert Hebeis und Dr. Wolfgang Schmid. Als besondere Stärke werden immer wieder die "gut gepflegten internationalen Kontakte", die Repräsentanz in China und die "hohe Fachkompetenz und Lösungsorientiertheit" der Freiburger Partner hervorgehoben. Dadurch gelingt es den Freiburgern, ausländische Konzerne und MDAX-Unternehmen ebenso zu betreuen wie deutsche Mittelständler bei Unternehmenskäufen im In- und Ausland. Dr. Volker Stehlin wird als renommierter Umwelt- und Planungsrechtler hervorgehoben. Und Gerhard Manz zählt laut JUVE wie in den Vorjahren zu den führenden Anwälten im Südwesten.

Dem Standort Köln bescheinigt JUVE, ein "deutliches Stück" vorangekommen zu sein, zumal mit Dr. Michael Tsambikakis "ein im Rheinland etablierter Strafrechtler" gewonnen werden konnte. Der Versicherungsrechtspraxis am Standort Köln mit den Schwerpunkten Produkthaftung und Managerhaftung (D&O) bescheinigen Wettbewerber einen gelungenen Entwicklungsschub seit der Neuaufstellung im vergangenen Jahr. Das Team habe mit einer "verjüngten Struktur … die Chance, noch lange eine relevante Rolle in dem Geschäftsfeld zu spielen". Als führende Namen werden Prof. Dr. Tobias Lenz ("enorme fachliche Kompetenz, charismatisches und überzeugendes Auftreten, (seine) hohe Anerkennung vor Gericht", Björn Fiedler (Schwerpunkt: D&O-Haftung) und Carsten Laschet (Schwerpunkt Produkthaftungsrecht) hervorgehoben.

"Häufig empfohlen" wird laut JUVE auch das Vertriebsrechts-Team der Sozietät in Köln. Ein Mandant wird damit zitiert, dass er "seit über 20 Jahren mehr als zufrieden" sei, ein Wettbewerber lobt den "großen Erfahrungsschatz" des verantwortlichen Partners Prof. Dr. Christian Genzow. Entsprechend zählt Genzow nach Ansicht der JUVE-Redaktion zu den "führenden Namen im Vertriebsrecht" in Deutschland. Neben ihm wird Dr. Stefan Zipse  als häufig empfohlener Vertriebsrechtler hervorgehoben.

age/LTO-Redaktion

 

Mehr auf LTO.de:

Kanzleien: Noerr berät BayWa AG bei Premiumpartnerschaft mit FC Bayern Basketball

AG Hamburg: Freispruch für Anwalt in Signalgeber-Prozess

Justiz: Harald Range wird neuer Generalbundesanwalt

Zitiervorschlag

Kanzleien in Deutschland: Ausgezeichnet: Friedrich Graf von Westphalen & Partner unter den Top-50 Wirtschaftskanzleien . In: Legal Tribune Online, 21.11.2011 , https://www.lto.de/persistent/a_id/4852/ (abgerufen am: 14.12.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
Handels- und Gesellschaftsrecht und Wirtschaftsrecht
As­so­cia­te (w/m/d) Pro­jects

Taylor Wessing, Ham­burg

RECHTS­AN­WÄL­TE (w/m/d)

Ashurst, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Ge­sell­schafts­recht / M&A

Görg, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/d) Cor­po­ra­te/M&A

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Stutt­gart

Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (m/w/d) Han­dels- und Ver­triebs­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Stutt­gart

Re­fe­ren­dar (An­walts-/Wahl­sta­ti­on) (m/w/d) Wirt­schafts­straf­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Mün­chen

Wirt­schafts­ju­ris­ten (m/w/x) als Tran­sac­ti­on La­wy­er im Be­reich Cor­po­ra­te/M&A

Clifford Chance, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Cor­po­ra­te/M&A

Simmons & Simmons, Mün­chen

As­so­cia­te (m/w/d) Li­ti­ga­ti­on/Ar­bi­t­ra­ti­on

DLA Piper UK LLP, Frank­furt/M.

Neueste Stellenangebote
As­so­cia­te (m/w/d) Li­ti­ga­ti­on/Ar­bi­t­ra­ti­on
Rechts­an­walt (w/m/d) M&A/Pri­va­te Equi­ty/Cor­po­ra­te
As­so­cia­te (m/w/x) für den Be­reich Kon­f­likt­lö­s­ung
Rechts­an­walt (w/m/d) mit Be­ruf­s­er­fah­rung Cor­po­ra­te/M&A
Wirt­schafts­ju­ris­ten (m/w/x) als Tran­sac­ti­on La­wy­er im Be­reich Cor­po­ra­te/M&A
Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­te*r oder Rechts­an­walts und No­tar­fach­an­ge­s­tell­te*r in in­ter­na­tio­na­ler Wirt­schafts­kanz­lei
Le­gal Coun­sel Ger­ma­ny (m/w)