LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Kanzleien: Freshfields berät SAP AG bei Anleiheplatzierung

tko/LTO-Redaktion

11.08.2010

Die SAP AG ist bei der erfolgreichen Begebung einer öffentlichen Anleihe mit einem Gesamtemissionsvolumen von 1,2 Milliarden Euro von der internationalen Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer LLP beraten worden.

Die Schuldverschreibungen wurden bei Investoren im In- und Ausland platziert und waren deutlich überzeichnet. Die Anleihen umfassen eine 18-Monats-Tranche und eine dreijährige Tranche mit einem Volumen von jeweils 600 Millionen Euro. Sie weisen einen Kupon von 1,75 Prozent pro Jahr für die 18-Monats-Laufzeit und von 2,25 Prozent pro Jahr für die dreijährige Laufzeit auf. Die Anleihen wurden zum Handel an der Luxemburger Wertpapierbörse im Regulierten Markt zugelassen.

Der Frankfurter Partner Rick van Aerssen leitete das Berater-Team.

Zitiervorschlag

tko/LTO-Redaktion, Kanzleien: Freshfields berät SAP AG bei Anleiheplatzierung . In: Legal Tribune Online, 11.08.2010 , https://www.lto.de/persistent/a_id/1184/ (abgerufen am: 04.12.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag