LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Kanzleien: Freshfields berät Augur Capital AG bei Kauf von LRI Invest

mbr/LTO-Redaktion

10.11.2010

Freshfields Bruckhaus Deringer hat die Investment-Boutique Augur Capital AG mit Sitz in Frankfurt beim Erwerb der Luxemburger Kapitalanlagegesellschaft LRI Invest S.A., einem Unternehmen der LBBW-Gruppe, rechtlich beraten.

Die Augur Capital AG ist eine Tochtergesellschaft der Augur Capital Advisors S.A. mit Sitz in Luxemburg und auf das Investment-Management in den Bereichen Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisiert.

Die LRI Invest S.A. verwaltet Investmentfonds für Banken, Versicherungen und konzernunabhängige Vermögensverwalter. Aktuell betreut LRI Invest S.A. Assets under Management im Volumen von rund 10 Milliarden Euro.

Über Details der Transaktion haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Freshfields hat Augur Capital bereits mehrfach bei Transaktionen rechtlich begleitet. Das Frankfurter Freshfields-Team bildeten Dr. Hennig Oesterhaus (Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Alexandra Dreibus (Gesellschaftsrecht/M&A, Bank- und Finanzrecht) und Dr. Ulrich Korth (Gesellschaftsrecht/M&A).

Weitere Meldungen zum Thema auf LTO.de:

Linklaters berät LBBW bei Verkauf der LRI Invest

Zitiervorschlag

mbr/LTO-Redaktion, Kanzleien: Freshfields berät Augur Capital AG bei Kauf von LRI Invest . In: Legal Tribune Online, 10.11.2010 , https://www.lto.de/persistent/a_id/1908/ (abgerufen am: 01.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag