LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Kanzleien: BBH startet Blog zum Energierecht

25.02.2011

Die Wirtschaftskanzlei BBH Becker Büttner Held ist im Februar mit dem Blog "DerEnergieblog.de" online gegangen. Die Anwälte haben es sich zum Ziel gesetzt, mit rechtsjournalistischer Unterstützung über Neuigkeiten aus dem auch politisch brisanten Energierecht nicht nur zu berichten, sondern diese auch zu bewerten.

"Vom Energierecht verstehen wir etwas. Wir wollen diese Expertise in unserem Fachgebiet öffentlich machen", erläutert Dr. Ines Zenke, Partnerin bei BBH und Initiatorin des neuen Kommunikationskanals. Und dazu gebe es kein besseres Mittel als einen Blog.

Der Energieblog.de befasst sich mit Klimaschutz, Netzentflechtung, Strompreisen und weiteren aktuellen Fragen dieses Rechtsgebiets. BBH berät regelmäßig Energie- und Infrastrukturunternehmen sowie deren Kunden.

Anders als andere - mittlerweile auch große - Kanzleien, die in Eigenregie bloggen, hat BBH sich zur Unterstützung der hauseigenen fachlichen Expertise den Rechtsjournalisten Maximilian Steinbeis (www.verfassungsblog.de) an ihre Seite geholt. Er soll dafür sorgen, dass die von den Advokaten gelieferten Themen und deren Beurteilungskompetenz in Texte umgesetzt werden, die auch für Laien zugänglich sind.

tko/LTO-Redaktion

Mehr im Internet:

DerEnergieblog

Mehr auf LTO.de:

Großkanzlei-Blogs: Viel mehr als nur Werbung

Kanzleigründung: Namedropping in eigener Sache

Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke: Warum der Bundesrat nicht zustimmen muss

Zitiervorschlag

Kanzleien: BBH startet Blog zum Energierecht . In: Legal Tribune Online, 25.02.2011 , https://www.lto.de/persistent/a_id/2629/ (abgerufen am: 25.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag