Bundespräsident ernennt neuen Verfassungsrichter: Josef Christ nun Richter des BVerfG

01.12.2017

Der Bundespräsident hat Josef Christ am Freitag die Ernennungsurkunde zum Richter am Bundesverfassungsgericht übergeben. Christ folgt auf Wilhelm Schluckebier, der aus Altersgründen ausscheidet.

Josef Christ ist neuer Richter am Bundesverfassungsgericht (BVerfG). Der bisherige Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts wurde am Freitag in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier offiziell ernannt. Der 61-jährige Christ löst Wilhelm Schluckebier ab, der nach elf Jahren aus Altersgründen ausscheidet.

Christ hatte nach einer Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt in Heidelberg Jura studiert, wo er auch promovierte. Weitere Erfahrungen sammelte er bei Abordnungen an das Bundeskanzleramt und das baden-württembergische Staatsministerium. Richterstationen waren das Verwaltungsgericht in Karlsruhe und der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg. Seit August 2008 ist Christ Richter am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, 2014 stieg er dort zum Vizepräsidenten auf.

Christ ist in Karlsruhe bereits gut bekannt. Er war bereits zwischen 1996 und 1999 sowie von Oktober 2001 bis April 2002 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesverfassungsgericht tätig.

Die 16 Karlsruher Richter werden je zur Hälfte von Bundestag und Bundesrat bestimmt. Der von CDU und CSU vorgeschlagene Christ ist allerdings der erste Verfassungsrichter, der vom Plenum des Bundestags gewählt wurde.

dpa/acr/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Bundespräsident ernennt neuen Verfassungsrichter: Josef Christ nun Richter des BVerfG . In: Legal Tribune Online, 01.12.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/25815/ (abgerufen am: 21.01.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 07.12.2017 16:18, Anton

    Leider verliert so das BVerfG zwar nicht seine formale, aber inhaltliche Unabhängigkeit. Dass sich da die großen Parteien sich ihre politisch passenden Richter aussuchen hat schon lange nichts mehr mit Demokratie zu tun.

    Auf diesen Kommentar antworten
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­walt (m/w) Un­ter­neh­mens- und Kon­zern­steu­er­recht

Flick Gocke Schaumburg, Bonn

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Ban­king

Simmons & Simmons, Frank­furt/M.

Re­fe­ren­da­re (m/w) / Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w) für den Be­reich Ar­beits- und So­zial­ver­si­che­rungs­recht

Görg, Ham­burg

Rechts­an­walt (w/m) für den Be­reich IT/IP/Me­di­en

FREY Rechtsanwälte Partnerschaft, Köln

Rechts­an­wäl­tin­nen/Rechts­an­wäl­te zur Ver­stär­kung un­se­rer Pra­xis­grup­pe Cor­po­ra­te

Gleiss Lutz, Ham­burg

Rechts­an­wäl­tin­nen/Rechts­an­wäl­te für un­ser Fach­ge­biet EU-Recht, ins­be­son­de­re Kar­tell- und Bei­hil­fe­recht

Gleiss Lutz, Brüs­sel

VOLL­JU­RIS­TEN/IN ALS SYN­DI­KUS­RECHTS­AN­WALT/-AN­WÄL­TIN

Südwestmetall, Ess­lin­gen am Ne­c­kar

Syn­di­kus­rechts­an­walt (m/w) für die Rechts­ab­tei­lung

AGCO GmbH / FENDT, Mark­t­ober­dorf

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Han­dels- und Ge­sell­schafts­recht

Melchers Rechtsanwälte, Frank­furt/M.

Neueste Stellenangebote
In­ge­nieur (m/w) für den Be­reich Lei­tungs­rech­te
Fremd­spra­chen­kor­res­pon­dent/in
Le­gal Coun­sel Com­mer­cial & ECom­mer­ce (m/w)
Syn­di­kus­rechts­an­walt / Voll­ju­rist (m/w) Bau und Im­mo­bi­li­en­pro­jek­te
Re­fe­rent Ent­gel­te und Pf­le­ge­sät­ze (m/w)
Er­fah­re­ner Rechts­an­walt (w/m) IT Recht bei EY Law
Re­fe­ren­da­re (m/w) / Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w) für den Be­reich Ar­beits- und So­zial­ver­si­che­rungs­recht