Bundespräsident ernennt neuen Verfassungsrichter: Josef Christ nun Richter des BVerfG

01.12.2017

Der Bundespräsident hat Josef Christ am Freitag die Ernennungsurkunde zum Richter am Bundesverfassungsgericht übergeben. Christ folgt auf Wilhelm Schluckebier, der aus Altersgründen ausscheidet.

Josef Christ ist neuer Richter am Bundesverfassungsgericht (BVerfG). Der bisherige Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts wurde am Freitag in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier offiziell ernannt. Der 61-jährige Christ löst Wilhelm Schluckebier ab, der nach elf Jahren aus Altersgründen ausscheidet.

Christ hatte nach einer Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt in Heidelberg Jura studiert, wo er auch promovierte. Weitere Erfahrungen sammelte er bei Abordnungen an das Bundeskanzleramt und das baden-württembergische Staatsministerium. Richterstationen waren das Verwaltungsgericht in Karlsruhe und der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg. Seit August 2008 ist Christ Richter am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, 2014 stieg er dort zum Vizepräsidenten auf.

Christ ist in Karlsruhe bereits gut bekannt. Er war bereits zwischen 1996 und 1999 sowie von Oktober 2001 bis April 2002 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesverfassungsgericht tätig.

Die 16 Karlsruher Richter werden je zur Hälfte von Bundestag und Bundesrat bestimmt. Der von CDU und CSU vorgeschlagene Christ ist allerdings der erste Verfassungsrichter, der vom Plenum des Bundestags gewählt wurde.

dpa/acr/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Bundespräsident ernennt neuen Verfassungsrichter: Josef Christ nun Richter des BVerfG . In: Legal Tribune Online, 01.12.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/25815/ (abgerufen am: 23.04.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 07.12.2017 16:18, Anton

    Leider verliert so das BVerfG zwar nicht seine formale, aber inhaltliche Unabhängigkeit. Dass sich da die großen Parteien sich ihre politisch passenden Richter aussuchen hat schon lange nichts mehr mit Demokratie zu tun.

    Auf diesen Kommentar antworten
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­wäl­tin / Rechts­an­walt

Fiedler Cryns-Moll Jüngel FCMJ, Köln

Rechts­an­wäl­tin­nen/Rechts­an­wäl­te für das Tä­tig­keits­ge­biet IP/IT-Li­ti­ga­ti­on

CMS Hasche Sigle, Köln

RECHTS­AN­WALT (m/w) für den Be­reich Da­ten­schutz­recht

BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN, Ham­burg

Rechts­an­wäl­te w/m Ar­beits­recht

Heuking Kühn Lüer Wojtek, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te (m/w) Ge­sell­schafts­recht/M&A und Steu­er­recht

ROSE & PARTNER LLP., Mün­chen

be­ruf­s­er­fah­re­nen Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Öf­f­ent­li­ches Wirt­schafts­recht

Bird & Bird LLP, Düs­sel­dorf

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Dis­pu­te Re­so­lu­ti­on

Bird & Bird LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w) Ge­sell­schafts­recht / M&A

Gleiss Lutz, Düs­sel­dorf

De­zer­nen­tin / De­zer­nent für das De­zer­nat Be­sol­dung und Ver­sor­gung

Land Rheinland-Pfalz, Landesamt für Finanzen, Ko­b­lenz

Neueste Stellenangebote
be­ruf­s­er­fah­re­nen Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Öf­f­ent­li­ches Wirt­schafts­recht
RECHTS­AN­WALT (m/w) für den Be­reich Da­ten­schutz­recht
Rechts­an­walt/Voll­ju­rist/in Rechts­ab­tei­lung mit Schwer­punkt Kar­tell­recht
Prak­ti­kant in der Rechts­ab­tei­lung (in Teil­zeit) (m/w)
Team­lei­ter Zoll & Ta­ri­fie­rung (w/m)
Rechts­an­walts und No­tar­fach­an­ge­s­tell­ter (m/w)
Sach­be­ar­bei­ter/in im Re­fe­rat Z 5 »Recht­s­an­ge­le­gen­hei­ten; An­zei­ge und Ge­neh­mi­gungs­ver­fah­ren«