LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Ehemaliger Profi des FC Bayern: Brenos Haftstrafe zur Bewährung ausgesetzt

05.12.2014

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für Fußballer Breno: Der wegen schwerer Brandstiftung verurteilte Brasilianer kommt nach fast zweieinhalb Jahren wieder auf freien Fuß. Das gab das LG München I am Freitag bekannt. Breno hat damit zwei Drittel seiner Strafe verbüßt.

Frohe Weihnachtsbotschaft für den früheren FC Bayern-Profi Breno: Nach fast zweieinhalb Jahren Haft kommt der wegen schwerer Brandstiftung verurteilte Brasilianer rechtzeitig zu den Festtagen endgültig auf freien Fuß. Nach Verbüßung von zwei Dritteln werde die Haftstrafe gegen den 25-Jährigen am 20. Dezember zur Bewährung ausgesetzt, teilte eine Gerichtssprecherin des Landgerichts (LG) München I am Freitag mit.

Breno wird nach Angaben seines Verteidigers das Weihnachtsfest in seiner Heimat Brasilien verbringen. "Er wird unverzüglich freiwillig nach Brasilien ausreisen", sagte er der dpa. Breno, der im Alter von nur 18 Jahren als großes Abwehr-Talent nach Deutschland gekommen war, hier aber nie richtig Fuß fassen konnte, hatte im September 2011 die von ihm angemietete Villa im Münchner Nobel-Vorort Grünwald in Brand gesteckt. Im Juli 2012 wurde er deswegen wegen schwerer Brandstiftung zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Später verwarf der Bundesgerichtshof (BGH) die Revision Brenos.

Am vergangenen Dienstag hatte sich die Strafvollstreckungskammer des LG in einer nicht-öffentlichen Anhörung mit der möglichen Aussetzung der Haftstrafe zur Bewährung befasst. Nun gab die Kammer grünes Licht und setzte die Strafe unter Auflagen zur Bewährung aus. Einzelheiten zu den Auflagen wollte die Gerichtssprecherin aber nicht mitteilen.

Der spektakuläre Prozess hatte einen tiefen Einblick in das Seelenleben des jungen Profis gewährt. Immer neue Verletzungen warfen den Abwehrspieler, der mit großen Hoffnungen seiner Heimat den Rücken gekehrt hatte und für eine Ablöse von zwölf Millionen Euro nach Deutschland gekommen war, wiederholt zurück. Inmitten der scheinbar so sorgenfreien Luxus-Welt des Fußballs hatte der Brasilianer mit Depressionen und Alkoholproblemen zu kämpfen.

dpa/una/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Ehemaliger Profi des FC Bayern: Brenos Haftstrafe zur Bewährung ausgesetzt . In: Legal Tribune Online, 05.12.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14038/ (abgerufen am: 04.03.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag