"Dreckige Systemnutte" und "Rapefugees": 2.200 Euro Strafe für Face­book-Äuße­rungen

20.04.2017

Gegen Flüchtlinge gehetzt und Dunja Hayali beleidigt: Wegen seiner Äußerungen auf Facebook wurde ein Rentner nach einem Strafantrag der ZDF-Moderatorin nun zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.200 Euro verurteilt.

Ein 65-jähriger Rentner aus Oberbayern ist der Volksverhetzung und der Beleidigung der ZDF-Moderatorin Dunja Hayali schuldig gesprochen worden. Das Amtsgericht (AG) Traunstein verurteilte den Mann am Donnerstag zur Zahlung einer Geldstrafe von 110 Tagessätzen zu je 20 Euro, insgesamt also 2.200 Euro, wie ein Sprecher des Gerichts gegenüber LTO bestätigte (Urt. v. 20.04.2017, Az. 510 JS 54808/16).

Die Staatsanwaltschaft hatte dem 65-Jährigen vorgeworfen, auf Facebook öffentlich gegen Flüchtlinge gehetzt zu haben. Unter anderem habe er sie als "Invasoren" und "rapefugees" bezeichnet und ihnen das Menschsein abgesprochen. In diesen Äußerungen sahen die Ankläger einen Angriff auf die Menschenwürde in Deutschland lebender Asylbewerber. Zudem hatte er Dunja Hayali eine "dreckige Systemnutte" genannt und damit auch nach Auffassung des Gerichts beleidigt.

Wegen der Beschimpfungen hatte die ZDF-Moderatorin Strafantrag gestellt. Zuerst hatte der Bayerische Rundfunk über den Prozess berichtet, das Urteil ist noch nicht rechtkräftig.

dpa/mgö/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

"Dreckige Systemnutte" und "Rapefugees": 2.200 Euro Strafe für Facebook-Äußerungen . In: Legal Tribune Online, 20.04.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22697/ (abgerufen am: 15.12.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
As­so­cia­te (m/w/d) Li­ti­ga­ti­on/Ar­bi­t­ra­ti­on

DLA Piper UK LLP, Frank­furt/M.

As­so­cia­te (w/m/d) Pro­jects

Taylor Wessing, Ham­burg

As­so­cia­te (m/w/x) für den Be­reich Kon­f­likt­lö­s­ung

Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, München, Ham­burg

Rechts­an­wäl­tin/Rechts­an­walt im Kar­tell­recht

Menold Bezler Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Stutt­gart

Rechts­an­walt (m/w/d) Wirt­schafts­straf­recht & Com­p­li­an­ce

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w/d) Wirt­schafts­straf­recht

DLA Piper UK LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (w/m/d) M&A/Pri­va­te Equi­ty/Cor­po­ra­te

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frank­furt/M.

Jus­t­i­tiar (m/w) im Be­reich Auf­sichts-, Ge­sell­schafts- und all­ge­mei­nen Wirt­schafts­recht

Schollmeyer&Steidl, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/d) Cor­po­ra­te/M&A

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Stutt­gart

Neueste Stellenangebote
Rechts­an­walt oder Steu­er­be­ra­ter (m/w/d) In­ter­na­tio­na­les Steu­er­recht
Voll­ju­rist (m/w/d) Zen­tra­les Auf­klär­ung­s­Of­fice
Team­lei­ter (m/w) Ab­rech­nungs­prü­fung
Rechts­an­walt / Rechts­an­wäl­tin
Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin bzw. Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter für Straf­recht mit Schwer­punkt Wirt­schafts­straf­recht
Rechts­an­walt (w/m) Tax Con­tro­ver­sy, Steu­er­straf­recht & Tax Com­p­li­an­ce / EY Law Ham­burg
Com­p­li­an­ce Of­fi­cer (m/w/di­vers) In­ves­ti­ga­ti­on