Xenion Legal: Früherer Beiten-Burkhardt-Partner kommt als COO

02.06.2014

Der Rechtsdienstleister Xenion Legal aus Frankfurt verstärkt sich zum 1. Juli 2014 mit dem ehemaligen Partner und früheren Leiter Geschäftsentwicklung von Beiten Burkhardt, Felix Rackwitz. Rackwitz wird innerhalb der Geschäftsführung von Xenion die Funktion des Chief Operating Officers (COO) besetzen.

Felix Rackwitz

Xenion Legal wurde 2012 in Frankfurt als Lawyer-on-Demand-Service und innovativer Rechtsdienstleister gegründet. 2013 gewann das Unternehmen den ehemaligen Freshfields-Anwalt und RTL-Online-Geschäftsführer Dr. Stephan Schumacher (49) als Vorsitzenden des Beirats und CFO.

Felix Rackwitz (41), der neben Expertise als beratender Wirtschaftsanwalt auch über internationale Management- und Aufbauerfahrung aus seiner Kanzleizeit verfügt, beschäftigt sich bereits seit Jahren mit sogenannten disruptiven Innovationen und neuen Beratungsansätzen im internationalen Rechtsberatungsmarkt. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bei Xenion Legal werden daher neben der Ausrichtung der Organisation auf Expansion auch die Umsetzung neuer Beratungsansätze und das Business Development sein.

"Wir haben viele Pläne und Ideen, wie juristisch anders, effizienter und dennoch günstiger beraten werden kann", sagt Rackwitz, der die letzten Monate selbst als Lawyer-on-Demand einen internationalen Konzern in einem komplexen Projekt mit Russlandbezug unterstützt hat. "Der Rechtsberatungsmarkt steht global als Branche vor einem grundlegenden Umbruch, der auch vor Deutschland nicht halt machen wird", so Rackwitz weiter.

Wie Xenion Legal mitteilt, sind derzeit zahlreiche Lawyer-on-Demand bei unterschiedlichen Unternehmen aus dem Dax und M-Dax besetzt im Einsatz, unter anderem in Köln, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Bayreuth und der Schweiz. Weitere neue IT-gestützte Beratungsprodukte seien in Vorbereitung.

Quelle: Xenion Legal

Zitiervorschlag

Xenion Legal: Früherer Beiten-Burkhardt-Partner kommt als COO . In: Legal Tribune Online, 02.06.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12143/ (abgerufen am: 13.12.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
RECHTS­AN­WÄL­TE (M/W) FÜR DEN BE­REICH BAN­KING & FI­NAN­CE

Schalast, Frank­furt/M. und 1 wei­te­re

Para­le­gal (m/w/d)

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln

Ab­tei­lungs­lei­ter Recht (m/w/d) Schwer­punkt Ar­beits­recht

NKD Deutschland GmbH, Bind­lach

Rechts­an­walt (w/m/d) mit Be­ruf­s­er­fah­rung Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w) Öf­f­ent­li­ches Recht

BBG und Partner, Bre­men

Rechts­an­walt (m/w/d) Kar­tell­recht/En­er­gie­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düs­sel­dorf

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) – Ar­beits­recht

Watson Farley & Williams LLP, Ham­burg und 1 wei­te­re

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Ar­beits­recht

Allen & Overy LLP, Frank­furt/M. und 1 wei­te­re

Rechts­an­walt / Rechts­an­wäl­tin

Jakoby Rechtsanwälte, Ber­lin

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Pri­va­te Equi­ty

Allen & Overy LLP, Frank­furt/M. und 2 wei­te­re

Neueste Stellenangebote
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) – Ar­beits­recht
Rechts­an­walt / Rechts­an­wäl­tin
Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Pro­jects & Pu­b­lic Sec­tor, ins­be­son­de­re für öf­f­ent­li­ches Pla­nungs-, Bau- und Um­welt­recht
Rechts­an­walt (m/w/d) für den Be­reich Cor­po­ra­te/M&A
Rechts­an­walt (m/w/d) Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht
Rechts­an­walt Steu­er­recht (m/w/d) oder Steu­er­be­ra­ter (m/w/d)
JU­RIS­TI­SCHER EX­PER­TE (M/W)
Voll­ju­rist / Wirt­schafts­ju­rist Com­p­li­an­ce (w/m)