Kanzlei gibt Ernennungen bekannt: Erwei­te­rung der Part­ner­schaft bei Wolf Theiss

14.09.2023

Mehr regionale Präsenz und eine Stärkung der Beratung - Wolf Theiss verkündet die Aufnahme von fünf Anwälten sowie einer Anwältin in den Kreis der Partnerinnen und Partner.

Wolf Theiss befördert Zeno Grabmayr, Adelina Iftime-Blagean, Maciej Olszewski, Aleksandar Ristic, Bruno Stefanik und Stefan Wartinger zu Partnern bzw. zur Partnerin und unterstreicht damit einmal mehr die Ambitionen auf dem osteuropäischen Markt. Im Zeitraum von Juli bis September hatten sich der Niederlassung in Warschau 27 Neuzugänge angeschlossen.

Zeno Grabmayr ist Mitglied des Banking & Finance-Teams in Wien. Er berät Mandanten in den Bereichen Banking & Finance sowie M&A und Unternehmensrecht, wobei sein besonderer Schwerpunkt auf Transaktionen im Finanzsektor, Distressed M&A, Restrukturierungen und Finanzierungen liegt. 

Adelina Iftime-Blagean ist primäre Ansprechpartnerin für arbeitsrechtliche Agenden sowie IP & IT bei Wolf Theiss in Bukarest. Ihre Mandanten kommen aus den Bereichen Versicherung, Transport, Agrarwirtschaft, Energie, TMT, FMCG und dem öffentlichen Sektor.

Maciej Olszewski ist Mitglied des Corporate/M&A-Teams von Wolf Theiss in Warschau. Er hat sich auf Unternehmenstransaktionen spezialisiert, darunter Share und Asset Deals, Eigenkapitalinvestitionen, Unternehmensumstrukturierungen, Joint Ventures sowie Beratung im Zusammenhang mit regulatorischen Vorschriften.

Aleksandar Ristić ist Mitglied des Corporate und Disputes Teams von Wolf Theiss in Belgrad. Aleksandar hat sich auf M&A- und Unternehmensrechtsthemen spezialisiert, einschließlich Unternehmensstreitigkeiten und Compliance/Corporate Investigations. Er berät nebst gerichtlichen Streitigkeiten auch in Schiedsverfahren sowie in komplexen Insolvenz- und Restrukturierungsfällen in Serbien.

Bruno Štefánik ist Mitglied des Corporate/M&A Teams von Wolf Theiss in Bratislava. Seit mehr als zehn Jahren berät er Mandanten in verschiedenen unternehmensrechtlichen Angelegenheiten, darunter M&A, Restrukturierungen und in regulatorischen Fragestellungen. 

Stefan Wartinger ist Mitglied des Teams für Wettbewerbs- und Kartellrecht von Wolf Theiss in Wien. Seine Tätigkeit umfasst komplexe Kartell- und Missbrauchsverfahren vor der Europäischen Kommission und österreichischen Gerichten sowie Kronzeugenanträge auf nationaler und EU-Ebene. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Kanzlei gibt Ernennungen bekannt: . In: Legal Tribune Online, 14.09.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/52706 (abgerufen am: 23.07.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen