White & Case: Neuer Partner für das Wirt­schafts­straf­recht

25.01.2019

Thomas Helck wechselt zum 1. März als Partner in das Frankfurter Büro von White & Case. Der Wirtschaftsstrafrechtler kommt von Freshfields Bruckhaus Deringer.

Dr. Thomas Helck arbeitet seit 2013 bei Freshfields Bruckhaus Deringer und leitet dort den Bereich Wirtschaftsstrafrecht in Deutschland. 2016 wurde er zum Counsel ernannt. Er berät bei internen Untersuchungen, bei Durchsuchungen und zu Compliance-Fragen, zudem ist er Strafverteidiger im Wirtschaftsstrafrecht.

Wirtschaftsrechtliche Fragestellungen, interne Untersuchungen und Compliance würden für die Mandanten immer weitreichendere Bedeutung gewinnen, sagt Darryl Lew, der die globale "White Collar"-Praxis von White & Case leitet. "Sie stellen Unternehmen vor immer größere Herausforderungen, da die Maßnahmen zur Durchsetzung der Strafen zunehmen und die verhängten Geldbußen steigen."

Vor seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt war Helck fünf Jahre lang Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft München I. Sein Schwerpunkt lag dort in der Verfolgung von Wirtschaftskriminalität, es ging etwa Marktmanipulation, Insiderhandel und Steuerbetrug.

White & Case kündigt an, das Team um Helck auf Associate-Ebene auszubauen.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

White & Case: Neuer Partner für das Wirtschaftsstrafrecht . In: Legal Tribune Online, 25.01.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/33463/ (abgerufen am: 25.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Rechts­an­walt (m/w/d) Ge­sell­schafts­recht

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU, Ham­burg

As­so­cia­te (w/m/d) An­la­gen­bau und Tech­no­lo­gie­pro­jek­te

Taylor Wessing, Ham­burg

ei­ne/n Rechts­an­wäl­tin/Rechts­an­walt für den Be­reich Wirt­schafts­straf­recht

REDEKER SELLNER DAHS, Bonn

Rechts­an­walt (m/w/d) IP/IT

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Es­sen

Rechts­an­wäl­tin­nen und Rechts­an­wäl­te als Pro­jekt­ju­ris­tin­nen und Pro­jekt­ju­ris­ten be­fris­tet auf ein Jahr / deut­sch­land­weit

Kapellmann und Partner, Ber­lin und 2 wei­te­re

Voll­ju­rist (m/w/d) IT- und Da­ten­schutz­recht

Peek & Cloppenburg, Düs­sel­dorf

As­so­cia­te (w/m/d) Ban­king & Fi­nan­ce

Taylor Wessing, Frank­furt/M.

As­so­cia­te/Se­nior As­so­cia­te (w/m/d) Im­mo­bi­li­en­recht

Taylor Wessing, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w/d) IP/IT

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln

Rechts­an­walt (m/w/d) Wirt­schafts­straf­recht

DLA Piper UK LLP, Frank­furt/M.

Neueste Stellenangebote
Mit­ar­bei­ter (m/w/d) als Lei­tung Recht
Trai­ner / Lern­be­g­lei­ter (m/w/d) im Be­reich der Um­schu­lung zum Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­ten
Rechts­an­walt mit Schwer­punkt Steu­er­recht (m/w/d) / Fach­an­walt für Steu­er­recht (m/w/d)
Rechts­an­walt (m/w/d) mit den Schwer­punk­ten Ge­sell­schafts­recht und Steu­er­recht mit Part­ner­per­spek­ti­ve
Sach­be­ar­bei­te­rin / Sach­be­ar­bei­ter (d) für die Ab­tei­lung Steu­ern und Ab­ga­ben
ei­ne/n Rechts­an­wäl­tin/Rechts­an­walt für den Be­reich Wirt­schafts­straf­recht
Rechts­an­walt (m/w/d) Wirt­schafts­straf­recht