White & Case: Sechs neue Local Partner, drei neue Counsel

09.12.2020

White & Case ernennt zum 1. Januar 2021 insgesamt neun Anwältinnen und Anwälte in Deutschland zu Counseln bzw. Local Partnern.

Bei den drei neuen Counseln handelt es sich um Kathrin Ahting, Dr. Carsten Lösing und Dr. Ellen Meyer-Sommer.

Ahting gehört der Praxisgruppe Public Law an und berät von Berlin aus Unternehmen im Öffentlichen Wirtschaftsrecht. Schwerpunkte sind Planungs- und Genehmigungsverfahren sowie die Gestaltung von Public-Private-Partnership-Verträgen.

Lösing arbeitet am Frankfurter Standort von White & Case. Er betreut Banken, Finanzdienstleister, Fintechs und andere Unternehmen in Fragen der Bankenaufsicht, Bankenabwicklung und Insolvenz sowie Compliance.

Meyer-Sommer ist Mitglied der Praxisgruppe Financial Restructuring & Insolvency und berät aus dem Hamburger Büro unter anderem in insolvenz- und gesellschaftsrechtlichen Fragen, bei der Eröffnung von Insolvenzverfahren sowie in Haftungs- und Anfechtungsfragen.

Sechs Anwälte wurden zu Local Partnern ernannt:

Dr. Peter Becker berät von Frankfurt aus Unternehmen zu Kapitalmarktprodukten, was auch IPOs, Bezugsrechtsemissionen, Corporate Straight Bonds und hybride Instrumente sowie Wandelschuldverschreibungen umfasst. Daniel Rogits ist ebenfalls Kapitalmarktrechtler in Frankfurt. Seine Schwerpunkte sind Akquisitionsfinanzierungen, Darlehen- bzw. Anleihe-Strukturen, Leveraged Finance-Transaktionen, Syndizierungen und Unternehmensfinanzierungen sowie Hochzinsanleihen.

Gordon Garz ist neuer Local Partner im Berliner Büro, wo er Unternehmen zu insolvenzrechtlichen Fragestellungen und im Zuge der Insolvenzverwaltung begleitet. Dies umfasst auch die Liquidation, Fortführung und Restrukturierung von Unternehmen.

In Düsseldorf werden die Kartellrechtler Dr. Mathis Rust und Thilo Wienke zu Local Partnern ernannt. Rust begleitet Mandanten bei Fusionskontrollprüfungen, Kartelluntersuchungen und Fragen der Marktbeherrschung. Zudem begleitet er kartellrechtliche Schadenersatzprozesse. Wienke berät im deutschen und EU-Wettbewerbsrecht, begleitet aber ebenfalls Fusionskontrollen, berät in Fragen von Kartellverstößen und der Marktbeherrschung, wobei er einen Fokus auf vertriebsrechtliche Angelegenheiten sowie die Prüfung ausländischer Direktinvestitionen legt.

Neuer Local Partner der Praxisgruppe Mergers & Acquisitions ist der Frankfurter Anwalt Hugo Schwarz Leite. Er berät Unternehmen, Investoren und Private-Equity-Gesellschaften bei Fusionen und Übernahmen sowie in allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Fragen.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

White & Case: Sechs neue Local Partner, drei neue Counsel . In: Legal Tribune Online, 09.12.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43682/ (abgerufen am: 22.09.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag